21:56 16 November 2019
SNA Radio
    Afghanische Taliban-Milizen

    Er ließ mehrere Richter ermorden: Top-Kommandeur der Taliban in Afghanistan getötet

    © AFP 2019 / Noorullah Shirzada
    Politik
    Zum Kurzlink
    6426
    Abonnieren

    Die afghanische Luftwaffe hat Terroristen-Stellungen angegriffen und unter anderem den Taliban-Kommandeur getötet, der an der Spitze einer bewaffneten Gruppe mehrere Richter in der Provinz Logar ermordet hatte. Dies teilte der Fernsehsender 1TV unter Berufung auf das afghanische Verteidigungsministerium mit.

    Wie der Fernsehsender Tolo News am Donnerstag unter Hinweis auf Polizeiangaben berichtete, seien vier Richter der Provinz Paktia, die per Auto unterwegs waren, am selben Tag von bewaffneten Taliban-Angehörigen in der Provinz Logar im Osten Afghanistans getötet worden. Nach Angaben des Fernsehsenders 1TV handelte es sich um drei Richter.

    Laut dem Verteidigungsministerium wurden bei dem Luftangriff der Regierungskräfte der Taliban-Chef Waisuddin, der als „einer der Top-Kommandeure“ der Taliban-Miliz gilt, und drei weitere Taliban-Kämpfer im Distrikt Mohammad Agha getötet. Im selben Ort waren am Donnerstag die Richter aus Paktia den Terroristen zum Opfer gefallen.

    Indes meldet die Agentur Khaama Press unter Berufung auf das Verteidigungsministerium, dass die Fliegerkräfte der Regierung am Samstagabend vier Taliban-Kämpfer getötet hätten.

    Die tödliche Auseinandersetzung zwischen den Regierungskräften Afghanistans und den Kämpfern der radikalen Taliban-Bewegung geht weiter. Letztere hat weite Teile der Agrargebiete des Landes erobert und eine Offensive gegen größere Städte gestartet. Der Einfluss der Terror-Miliz „Islamischer Staat“* in Afghanistan hat sich ebenfalls verstärkt. Die nationalen Verteidigungs- und Sicherheitskräfte Afghanistans führen landesweit gemeinsame Operationen zur Bekämpfung des Terrorismus durch.

    *„Islamischer Staat“ – in Russland per Gesetz verbotene Terrorvereinigung

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Tags:
    Khaama Press, Verteidigungsministerium, 1TV, Tolo News, Islamischer Staat, Taliban, Afghanistan