19:59 16 Juli 2020
SNA Radio
    Politik
    Zum Kurzlink
    13485
    Abonnieren

    Der Vorsitzende des Vereinigten Komitees der Stabschefs der US-Streitkräfte (Joint Chiefs of Staff), General Mark Milley, hat betont, dass er eine weitere Militärhilfe für die Ukraine für wichtig betrachte.

    „Die USA haben beschlossen, der Ukraine mit Geld, Konsultationen, Trainings, Personal und Ausrüstung zu helfen. Wir haben dies während der Amtszeit zweier Administrationen getan, und wir tun dies auch weiter. Ich denke, es ist wichtig, der Ukraine zu helfen, ihren freien und souveränen Status zu erhalten“, sagte Milley in einem Interview mit dem TV-Sender ABC.

    Die vermutliche Verzögerung der Beihilfe im Sommer 2019 war einer der Hauptaspekte der Amtsenthebungsuntersuchung gegen Präsident Donald Trump. Demokraten nehmen an, dass Präsident Donald Trump es zur Bedingung für die Hilfegewährung gemacht habe, dass Kiew eine Ermittlung gegen Trumps politischen Gegner Joe Biden und dessen Familie einleitet. Trump bestreitet dies.

    ek/mt/sna

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Deutsche Corona-Strategie: "Es ist falsch entschieden worden" - Dr. Wolfgang Wodarg
    Deutsche Techniker und Fachleute an Bord: Sonderflug landet in Südafrika
    „Beispielloser Eingriff“: Deutsche Wirtschaft reagiert auf US-Drohung gegen Nord Stream 2 
    Sargnagel für die Erde: Darum gelang es den USA, die schrecklichste Waffe zu bauen
    Tags:
    TV-Sender ABC, Donald Trump, Ermittlung, USA, Ukraine, Hilfe, Pentagon