22:22 15 Dezember 2019
SNA Radio
    Bundesaußenminister Heiko Maas

    Macron-Überlegungen zur Nato könnten Europa entzweien – Maas

    © REUTERS / Mohamed Abd El Ghany
    Politik
    Zum Kurzlink
    16060
    Abonnieren

    Kurz vor dem Nato-Gipfel hat sich Bundesaußenminister Heiko Maas (SPD)  erneut klar von der Kritik des französischen Präsidenten Emmanuel Macron an dem Bündnis distanziert und vor einer Spaltung der Europäer gewarnt.

    „Gedankenspiele über eine Entkoppelung amerikanischer und europäischer Sicherheit machen mir Sorgen, nicht nur mit Blick auf unsere eigene Sicherheit“, sagte er am Donnerstag in einer Grundsatzrede bei der Friedrich-Ebert-Stiftung in Berlin. „Ich befürchte, dass sie Europa entzweien.“

    Nächste Woche kommen die Staats- und Regierungschefs der 29 Nato-Staaten in London anlässlich des 70. Geburtstag des Bündnisses zu einem Jubiläumsgipfel zusammen. Maas hat die Einsetzung einer Expertenkommission vorgeschlagen, die eine Reform der Nato vorbereiten soll.

    „Hirntod der Nato“

    Einige Wochen vor dem jüngsten Nato-Gipfel hatte Emmanuel Macron die Nato-Allianz heftig kritisiert und deren „Hirntod“ bescheinigt. Im Interview mit der britischen Zeitung „The Economist“ am 7. November sagte er, dass einer der Kritikpunkte fehlende Absprachen sei.

    Bundeskanzlerin Angela Merkel kritisierte daraufhin die Aussagen des französischen Präsidenten. Sie warf Macron „drastische Worte“ und einen unnötigen „Rundumschlag“ vor. Der polnische Premier, Mateusz Morawiecki, stufte im Interview mit der britischen Zeitung „Financial Times“ Macrons Bedenken, ob die Nato-Mitglieder mit gegenseitigem Schutz rechnen könnten, als gefährlich ein.

    Auch der türkische Präsident, Recep Tayyip Erdogan, hat sich über die Nato-Kritik des französischen Präsidenten empört gezeigt. Dies sei „inakzeptabel“, sagte Erdogan nach dem Treffen mit dem US-Präsidenten, Donald Trump, am 14. November in Washington.

    sm/ae

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Familien-Clan baut Haus in Neukölln ohne Genehmigung – Baustadtrat wusste Bescheid
    Erdogan droht USA mit Schließung des Luftwaffenstützpunktes Incirlik
    Gruppe junger Männer greift Seniorenpaar in Köln an – Mann schwer verletzt
    Tags:
    NATO, Kritik, Heiko Maas, Emmanuel Macron