23:54 18 Januar 2020
SNA Radio
    Politik
    Zum Kurzlink
    7718426
    Abonnieren

    Bundeskanzlerin Angela Merkel ist am Mittwochabend bei einer Veranstaltung des Deutschen Industrie- und Handelskammertags in Berlin beinahe gestürzt: Als sie die Bühne betreten wollte, kam sie plötzlich ins Stolpern, konnte sich jedoch noch rechtzeitig fangen.

    Offenbar hatte Merkel die Treppe nicht gesehen und versuchte, mit einem großen Schritt auf die Bühne hochzukommen. In dem Video ist zu sehen, wie Merkel einen Moment lang kämpft, um das Gleichgewicht zu halten. Doch im nächsten Augenblick fängt sie sich wieder und zieht sich am Rednerpult hoch.

    „Hab die Treppe nicht gesehen, beim nächsten Mal werde ich sie nehmen“, sagte Merkel lächelnd ins Mikrofon. Der ganze Saal lachte erleichtert auf. 

    Der Vorfall jagte dem Publikum offenbar einen ordentlichen Schrecken ein: Im Saal war ein besorgtes Raunen zu hören. Viele haben noch den Sturz des Bundeswirtschaftsministers Peter Altmaier in Erinnerung, der vor wenigen Wochen von einer Bühne stürzte und sich dabei verletzte.

    ta/gs

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Ton wird immer rauer: Putin will Geschichts-Verzerrern das „Schandmaul schließen“
    Das ist der neue reichste Mann der Welt
    Kopftuch-Debatte eskaliert: Schlägerei an Uni Frankfurt
    Tags:
    Angela Merkel