00:30 18 Februar 2020
SNA Radio
    Politik
    Zum Kurzlink
    241987
    Abonnieren

    Russland ist laut dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdoğan ein guter Partner für die Türkei. Die Kontakte zu Moskau seien jedoch keine Alternative zu den Beziehungen zu Nato-Verbündeten, sagte er gegenüber türkischen Medien am Dienstag.

    Die Türkei verfolge eine Multi-Vektor-Außenpolitik, deren Prioritäten sich nach ihrer geografischen Lage richten. Der von der Nato bereitgestellte „Sicherheitsschirm“ sei für die Türkei dabei von großer Bedeutung.

    „Russland ist auch einer der führenden Akteure auf der internationalen Bühne (...). Unsere guten Beziehungen zu Russland und zu anderen Ländern sind jedoch keine Alternative zu unseren Beziehungen zu den Verbündeten, sondern vielmehr deren Ergänzung“, zitiert den Staatschef die Tageszeitung „Türkiye Gazetesi“.

    Ihm zufolge braucht das Bündnis eine Erneuerung. Die Nato müsse entschlossener und wirksamer handeln, insbesondere angesichts der Bedrohungen durch terroristische Organisationen.

    Nach Angaben des türkischen Präsidenten sollen auf dem Nato-Gipfel in London die Beziehungen zu China und Russland auf der Tagesordnung stehen.

    Die Türkei ist wegen ihrer Operation in Nordsyrien und des Kaufs der russischen S-400 in der Nato scharf kritisiert worden. Die Präsenz von russischen S-400 Triumf-Flugabwehrraketensystemen in der Türkei ist laut dem US-Sicherheitsberater Robert O'Brien nicht akzeptabel und wird Folgen haben. Aufgrund dessen  wurde die Türkei vom F-35-Programm ausgeschlossen. Laut der türkischen Seite wird der S-400-Kauf die Verteidigungsfähigkeit der Nato stärken.

    aa/ip

     

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Bildretusche aus Platzmangel? – MDR muss sich für Veränderung von Demo-Foto rechtfertigen
    „Werden sogenannte Zivilgesellschaft trockenlegen“ – AfD-Politiker Höcke auf Pegida-Demo in Dresden
    Syrische Armee wird Aleppo und Idlib weiterhin befreien – Assad
    „Wolkenkratzer aus Schädeln“: Russischer Botschafter in Ankara klagt über Drohungen
    Tags:
    Außenpolitik, Partnerschaft, Alternative, Beziehungen, Russland, NATO, Türkei