20:34 03 Juli 2020
SNA Radio
    Politik
    Zum Kurzlink
    52621
    Abonnieren

    Drei Raketen sind laut der israelischen Armee am Samstag aus dem Gazastreifen auf israelische Ortschaften abgefeuert worden. Warnsirenen hätten im Grenzgebiet sowie in der Stadt Sderot geheult.

    Zwei der drei Raketen seien von dem Abwehrsystem Iron Dome (Eisenkuppel) abgefangen worden, teilte Israels Militär weiter mit.

    Nähere Details sind bislang nicht bekannt. 

    Im vergangenen Monat hatte sich der Konflikt zwischen Israel und den militanten Palästinensern im Gazastreifen erneut zugespitzt. Israel hatte gezielt einen Militärchef der Extremistenorganisation Islamischer Dschihad getötet, woraufhin diese nach israelischen Armeeangaben mehr als 360 Raketen auf Israel abfeuerte.

    Israels Armee griff parallel Dutzende Ziele des Islamischen Dschihad an. Dabei wurden insgesamt 36 Menschen getötet, viele davon militante Palästinenser. Allerdings waren unter den Opfern auch acht Mitglieder einer Familie. Beide Seiten einigten sich letztlich unter Vermittlung Ägyptens und der Vereinten Nationen auf eine Waffenruhe, die jedoch brüchig ist.

    ta/gs/dpa

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    „Geschmacklos ohne Ende“: „Seriöse“ Medien, Drosten und Lockdown im Regierungsviertel missbilligt
    Virologe Streeck zu Coronavirus: Darum wird es keine zweite Welle geben, sondern…
    Bundespolizei stoppt und räumt ICE zwischen Berlin und Hamburg – Grund unklar
    „Ich habe genug Narben davon” – Bolton über Trumps Haltung zu Geheimdienstberichten über Russland
    Tags:
    Rakete, Gazastreifen, Israel