21:13 21 Januar 2020
SNA Radio
    Politik
    Zum Kurzlink
    3425
    Abonnieren

    Südkorea hat am Freitag Militärübungen zur Verteidigung der Inseln Tokto (japanische Bezeichnung: Takeshima – Anm. d. Red.) durchgeführt, die Gegenstand eines Gebietsstreites mit Japan sind, berichtet die Agentur Yonhap am Freitag unter Berufung auf eine Insiderquelle.

    Die vorangegangenen Manöver Südkoreas in diesem Gebiet hatten im August stattgefunden. Daran waren zehn Schiffe und 20 Flugzeuge, darunter auch US-amerikanische Jagdflugzeuge F-15, beteiligt.

    Laut der Quelle haben die südkoreanischen Seestreitkräfte keine ausführlichen Informationen zu den Übungen geliefert, um eine weitere Verschärfung der Spannungen in den Beziehungen zu Japan zu vermeiden.

    Die Beziehungen zwischen Japan und Südkorea bleiben weiterhin kühl wegen der Exporteinschränkungen, die Japan als Antwort auf die südkoreanische Gerichtsentscheidung über Entschädigungszahlungen an die Koreaner verhängt hat, die während des Kolonisierung Koreas durch Japan (1910-1945) zur Zwangsarbeit genötigt wurden. Die beiden Länder versuchten in der letzten Zeit, einen Dialog anzubahnen, und führten unter anderem vielfache Verhandlungen über die Handelspolitik. Am vergangenen Dienstag fanden in China Gespräche zwischen dem südkoreanischen Präsidenten Moon Jae-in und dem japanischen Premier Shinzo Abe statt.

    Südkorea führt seit 1986 Militärübungen im Raum der Inseln Tokto durch. Seit dem Jahr 2003 sind die Manöver regulär und finden zweimal im Jahr statt.  

    Die Inselgruppe Tokto, auf die sowohl Japan als auch Südkorea Territorialansprüche erheben, liegt im Japanischen Meer zwischen den beiden Staaten. Seit 1953 werden die Inseln faktisch von Südkorea verwaltet. Japan verweist auf „eine illegale Besetzung“ der Inseln durch die Republik Korea.

    ls/sb

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    US-Jäger nahe Iran kurz vor Abschuss ukrainischer Boeing gesichtet – Moskau
    Infos zu C-Waffen-Einsatz in Syrien gefälscht? Russland präsentiert der Uno Beweise
    Syrien, Auslandseinsätze, Libyen: Wie Kramp-Karrenbauer der eigenen Regierung in die Beine grätscht