10:05 18 Januar 2020
SNA Radio
    Politik
    Zum Kurzlink
    1613185
    Abonnieren

    Das US Central Command (dt. US-Zentralkommando) hat am Montag zwei Videos veröffentlicht, die die jüngsten Luftschläge gegen Stellungen der schiitischen Miliz „Kataib Hisbollah” im Westen des Irak unter Einsatz von F-15-Kampfjets zeigen. Die Aufnahmen aus dem Cockpit der Maschinen zeigen das Ausmaß der Zerstörung nach den Luftangriffen.

    Das erste Video zeigt die Luftschläge gegen einen Stützpunkt der Miliz.

    ​In dem zweiten ist zu sehen, wie die Militäreinrichtung in Flammen aufgeht, dabei steigt dicker schwarzer Rauch über der Basis auf.

    ​Luftangriffe gegen „Kataib Hisbollah”-Einrichtungen im Irak und in Syrien

    Am Sonntag hatten die Vereinigten Staaten fünf „Kataib Hisbollah”-Einrichtungen im Irak und in Syrien angegriffen. Laut einem Sprecher der Miliz kamen dabei mindestens 24 Menschen ums Leben, 50 weitere wurden verletzt.

    „Kataib Hisbollah” ist eine irakische schiitische paramilitärische Gruppierung, die während des Irak-Krieges mit dem Ziel des Kampfes gegen die US-amerikanische Besatzung nach der Invasion von 2003 gegründet wurde.

    Die USA machen die Miliz für Angriffe auf US-Personal im Irak verantwortlich. Laut dem Pentagon-Sprecher Jonathan Hoffman hatte die US-Luftwaffe mehrere Luftschläge auf fünf Einrichtungen der Gruppierung ausgeführt und diese zerstört. Darunter seien Waffenlager und Kommandozentren.

    Miliz droht USA mit Vergeltung

    Die schiitische Miliz hat den USA inzwischen mit Vergeltung gedroht: „Das Blut der Märtyrer und der Verwundeten wird nicht vergeblich sein und unsere Antwort gegen die US-Kräfte im Irak wird hart sein“, sagte der stellvertretende Anführer der schiitischen Volksmobilisierungseinheiten, Abu Mahdi al-Mohandis, laut Al-Sumaria TV.

    Auch der irakische Präsident Barham Salih bezeichnete die Angriffe am Montag als Verletzung der irakischen Souveränität.

    ta/gs

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    „Merkel hat Realpolitik zu betreiben“: CSU-Urgestein Stoiber zu Putin und Libyen-Konferenz Exklusiv
    Trump: Chamenei sollte seine Worte sehr vorsichtig wählen
    „Das geht zu weit“: Putin beklagt „unrechtmäßige Urteile“ des Europäischen Gerichtshofs
    Tags:
    Hisbollah, Militär, Milizen, Irak, USA