21:18 21 Januar 2020
SNA Radio
    Politik
    Zum Kurzlink
    Massive Eskalation in Nahost nach Mord an Soleimani – Alle Entwicklungen (67)
    4711012
    Abonnieren

    Die USA sind laut dem Nachrichtenportal „Axios“ wegen möglicher Cyberattacken vonseiten des Irans nach der Tötung des iranischen Generals Qassem Soleimani während des US-Luftschlages im Irak besorgt. Dies meldet das Portal unter Verweis auf eine der Administration von US-Präsident Donald Trump nahestehende Quelle.

    Der Quelle zufolge sind die US-Behörden stark beunruhigt und bereiten sich auf mögliche iranische Cyberattacken vor. Das Blatt vermutet, dies sei die wahrscheinlichste Variante eines Gegenschlages vonseiten des Irans.

    Am Donnerstag (Ortszeit) hatte das Pentagon bestätigt, dass die USA eine Operation gegen den Befehlshaber der Spezialeinheit „al-Kuds“ des iranischen Korps der islamischen Revolutionsgarden, Qassem Soleimani, geführt hätten. Unter den dabei Getöteten befand sich außer ihm der Vizekommandeur der Volksmiliz, Abu Mahdi al-Muhandis, dem der US-Außenminister Mike Pompeo den Angriff auf die US-Botschaft in Bagdad am 31. Dezember vorgeworfen hatte.

    Der Chef der irakischen Übergangsregierung, Abdel Abd al-Mahdi, hatte am Freitag die US-Luftschläge auf Bagdad verurteilt, infolge derer Soleimani ums Leben kam, und diese als Verstoß gegen die Bedingungen der Präsenz von US-Truppen im Lande bezeichnet. Der offizielle Sprecher des Oberbefehlshabers der irakischen Streitkräfte, Abdulkarim Halaf, erklärte seinerseits, dass die Behörden des Landes über den in Vorbereitung befindlichen Luftschlag nicht informiert gewesen wären.

    ek/mt/sna

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Massive Eskalation in Nahost nach Mord an Soleimani – Alle Entwicklungen (67)

    Zum Thema:

    US-Jäger nahe Iran kurz vor Abschuss ukrainischer Boeing gesichtet – Moskau
    Infos zu C-Waffen-Einsatz in Syrien gefälscht? Russland präsentiert der Uno Beweise
    Syrien, Auslandseinsätze, Libyen: Wie Kramp-Karrenbauer der eigenen Regierung in die Beine grätscht
    Tags:
    Irak, USA, Mike Pompeo, Qassem Soleimani, Portal Axios, Cyberattacken