11:50 22 Oktober 2020
SNA Radio
    Politik
    Zum Kurzlink
    Massive Eskalation in Nahost nach Mord an Soleimani – Alle Entwicklungen (68)
    2620215
    Abonnieren

    Die Tötung des Kommandeurs der iranischen Al-Quds-Brigaden, Qassem Soleimani, ist laut einer Erklärung des Obersten Nationalen Sicherheitsrats des Irans der größte strategische Fehler der USA in der Region gewesen.

    Die USA würden den Konsequenzen dieses Fehltritts nicht einfach ausweichen können, hieß es. Für den „kriminellen“ Angriff auf General Soleimani werde es eine „schwere Vergeltung am richtigen Ort zur richtigen Zeit“ geben, warnte das höchste iranische Gremium für Verteidigungsangelegenheiten.

    Soleimani in Bagdad getötet

    Der iranische Top-General Qassem Soleimani wurde in der Nacht zu Freitag bei einer Militäraktion der USA in der irakischen Hauptstadt Bagdad getötet. Das US-Verteidigungsministerium bestätigte, der Angriff sei auf Anordnung von Präsident Donald Trump erfolgt.

    Durch den Luftschlag nahe des internationalen Flughafens von Bagdad soll auch der irakische Milizenführer Abu Mahdi al-Muhandis ums Leben gekommen sein. US-Außenminister Mike Pompeo beschuldigte ihn früher, für den Angriff auf die amerikanische Botschaft in Bagdad am 31. Dezember mitverantwortlich zu sein.

    „Millionen Tote“

    Trump rechtfertigte den Angriff auf Twitter mit „Millionen Toten“, inklusive der großen Zahl der „im Iran jüngst getöteten Demonstranten“.

    Die USA bezeichneten die Tötung als „Verteidigungsmaßnahme“ zum Schutz des US-Personals im Irak. Außenminister Mike Pompeo sagte dem Sender Fox News am Freitag, Washington wolle keinen Krieg mit dem Iran, würde aber nicht einfach dastehen und zusehen, wie man das Leben amerikanischer Bürger in Gefahr bringe.

    Nach dem Vorgehen des US-Militärs in Bagdad drohten Irans oberster Führer, Ajatollah Ali Chamenei, und der Präsident Hassan Rohani schwere Rache an.

    jeg/mt/sna

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren
    Themen:
    Massive Eskalation in Nahost nach Mord an Soleimani – Alle Entwicklungen (68)

    Zum Thema:

    Russische Onyx-Überschallrakete in der Arktis abgefeuert – Video
    Ultraschneller US-Heli knackt eigenen Geschwindigkeitsrekord – Video
    Nahm an Tests von Oxford-Corona-Impfstoff teil: Brasilianischer Freiwilliger gestorben
    Norbert Röttgen schwärmt von „nicht ersetzbaren“ USA und richtet „historische Frage“ an Deutschland
    Tags:
    Al-Quds, Angriff, General, USA, Iran