23:41 29 September 2020
SNA Radio
    Politik
    Zum Kurzlink
    1510109
    Abonnieren

    Athen will eine Staffel der F-35 Kampfjets der fünften Generation erwerben und zu diesem Zweck Verhandlungen mit Washington über die Teilnahme an dem F-35 Programm beginnen, erklärte der griechische Premierminister Kyriakos Mitsotakis nach dem Treffen mit US-Präsident Donald Trump gegenüber Journalisten.

    „Demnächst werden Verhandlungen über die Teilnahme Griechenlands am F-35 Programm beginnen, die als Ziel haben werden, eine Staffel der Flugzeuge der neuen Technologie anzuschaffen“, zitierte Mitsotakis der Pressedienst des griechischen Premiers am Dienstag. „Das Ziel wird es sein, die Haushaltskapazitäten des Landes zu nutzen, um auf F-35 Lieferungen umzusteigen, sobald die Modernisierung der F-16 abgeschlossen ist. Dies wird voraussichtlich auf Grund der Produktionskapazität der F-35 erst ab dem Jahr 2024 erfolgen“, zitierte der Pressedienst Mitsotakis ferner.

    Zuvor erwähnte der Premier, dass Griechenland die Kampfjets der fünften Generation F-35 kaufen würde, wenn sie über die nötigen Mittel verfügen.  Mitsotakis erzählte den Journalisten noch vor Beginn der Gespräche mit dem US-Staatschef, dass Griechenland bereits mit der Modernisierung der F-16 begonnen habe und sie voraussichtlich im Jahr 2023-2024 abschließen werde.

    Bilaterale Beziehungen in der „besten Phase“

    Mitsotakis betonte nach der Zusammenkunft außerdem, wie gut es momentan um die Beziehungen zwischen den USA und Griechenland bestellt sei.

    „Der Premierminister hatte ein sehr gutes Treffen mit dem Präsidenten Trump, bei dem die  Beziehungen zwischen den beiden Ländern analysiert wurden. Zugleich gab es die Möglichkeit zu betonen, wie gut die bilateralen Beziehungen zwischen Griechenland und den USA sind und man sprach darüber, wie sie noch gestärkt werden können. Im Rahmen des Treffens wurde betont, dass sich die griechisch-amerikanischen Beziehungen derzeit in ihrer besten Phase befinden“, hieß es weiter in der Pressemitteilung des Premiers.

    Wie Mitsotakis Journalisten berichtete, hatte er im Rahmen der Gespräche mit dem US-Präsidenten, Donald Trump,  „alle Fragen, die mit den souveränen Rechten Griechenlands zusammenhängen“ zur Sprache gebracht. 

    F-35 Kampfjets

    Die F-35 Lightning II ist ein Tarnkappen-Mehrzweckkampfflugzeug der fünften Generation. Als technisch auffälligstes Merkmal gelten die ausgeprägten Tarnkappeneigenschaften, welche die Möglichkeit einer Ortung durch feindliche Aufklärungstechnik auf einen Bruchteil reduzieren soll. Die F-35 Kampfjets werden von Lockheed Martin Corp. hergestellt.

    dg/ae

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Jerewan: Türkisches Kampfflugzeug schießt Su-25 armenischer Luftwaffe ab – Ankara dementiert
    Kreml kommentiert Merkels Treffen mit Nawalny
    Konflikt in Bergkarabach Bedrohung für armenische Bevölkerung – Armeniens Premierminister
    Fall Nawalny: Maas attackiert Russland vor UN-Vollversammlung
    Tags:
    Premier, USA, Athen, F-35, Kyriakos Mitsotakis