SNA Radio
    Politik
    Zum Kurzlink
    915120
    Abonnieren

    Nach dem iranischen Raketenangriff in der Nacht zu Mittwoch auf zwei Militärstützpunkte im Irak, in denen unter anderem US-Truppen stationiert sind, hält US-Präsident Donald Trump eine Rede an die Nation. Es wird erwartet, dass Trump Gegenmaßnahmen gegen Teheran verkünden wird.

    Zuvor hatte der US-Staatschef auf Twitter beschwichtigt: Alles sei gut, das US-Militär sei das mächtigste der Welt.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Nobelpreisträger warnt: „Panikvirus“ hat mehr Leben gekostet, als gerettet
    „Postillon“ „kidnappt“ „Bild“-Chef Reichelt
    EU-Chefdiplomat erklärt Amerikas Zeitalter für tot