15:02 23 Februar 2020
SNA Radio
    Politik
    Zum Kurzlink
    391156
    Abonnieren

    Bundesaußenminister Heiko Maas hat vor dem Abzug ausländischer Truppen aus dem Irak gewarnt. Die Antiterroroperation im Irak müsste fortgesetzt werden, forderte Maas am Freitag nach Ankunft in Brüssel zu einem EU-Außenministertreffen.

    Mit Blick auf den Verbleib der Bundeswehr im an den Iran angrenzenden Irak stellte er klar, dass die Armee nur auf Einladung des irakischen Parlaments und der Regierung vor Ort sei.

    „Wir werden ganz sicher nicht gegen den Willen des Iraks mit der Bundeswehr dort bleiben“, wurde Maas von der Deutschen Presse-Agentur zitiert.

    Truppenabzug wird IS wieder erstarken lassen

    Ein Rückzug könne jedoch dazu führen, dass die Terrormiliz Islamischer Staat (IS)* wieder erstarken und sich soweit regenerieren könnte, dass auch Anschläge in Europa wieder möglich wären. Der Irak drohe „unter die Räder der amerikanisch-iranischen Konfrontation zu geraten“. Damit könnten die hart erkämpften Erfolge bei der Stabilisierung und bei der Bekämpfung des IS zunichte gemacht werden, sagte Maas.

    Irakisches Parlament fordert Truppanabzug

    Zuvor beschloss das irakische Parlament den Abzug aller ausländischen Truppen aus dem Land, nachdem die USA den iranischen Top-General Qasem Suleimani bei einem Luftschlag im Raum des Flughafens von Bagdad getötet hatten. Diese Operation war nicht mit den iranischen Behörden abgestimmt.

    Suleimani befehligte die Quds-Einheit, eine Unterabteilung der iranischen Revolutionsgarde, die Spezialeinsätze außerhalb des Iran durchführt.

    *in Russland per Gesetz verbotene Terrormiliz

    am/

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Türkei: Drohne mit Maschinengewehr einsatzbereit – Video
    Geheime Absprache um Steuermillionen: SPD-Spitzenpolitiker unter Verdacht
    Wenn im Glashaus keine Scheiben mehr sind — Die verlogenen Positionen der Thüringer CDU und FDP
    Syrien droht mit Abschuss aller Flugzeuge bei Verletzung des Luftraums
    Tags:
    Forderung, Verbleib, Truppen, Heiko Maas, Irak, Deutschland