20:42 21 Januar 2020
SNA Radio
    Politik
    Zum Kurzlink
    292196
    Abonnieren

    Michael Bloomberg, einer der potentiellen Kandidaten für die US-Präsidentschaftswahl 2020, ist nach eigenen Worten bereit, den größten Teil seines Riesenvermögens dafür zu verwenden, um den amtierenden Präsidenten Donald Trump im Jahr 2020 aus dem Weißen Haus zu entfernen.

    „Das Hauptziel besteht darin, Donald Trump loszuwerden. Ich verwende all mein Geld dafür, um Trump loszuwerden“, sagte der Multimilliardär am Samstag in einem Interview für Reuters.

    Der 77-jährige Medienunternehmer war im November ins Wahlrennen eingestiegen und hatte für die begleitende einwöchige TV-Kampagne mehr als 30 Millionen Dollar und für Online-Anzeigen weitere 100 Millionen Dollar ausgegeben. Bloomberg ist einer der schärfsten Gegner Trumps und will zur Wahl antreten, um den heutigen Amtsinhaber zu besiegen.

    Um einziger Kandidat der Demokraten zu werden, muss sich der Politiker zunächst bei internen Parteiwahlen (Primaries) die Unterstützung der Wähler hohlen und dann bei einem Parteitag im Juli die Stimmenmehrheit erhalten. Laut Umfragen liegt Bloomberg jetzt auf Platz fünf hinter Joe Biden, Bernie Sanders, Elizabeth Warren und Pete Buttigieg.

    ls/sb

     

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    US-Jäger nahe Iran kurz vor Abschuss ukrainischer Boeing gesichtet – Moskau
    Infos zu C-Waffen-Einsatz in Syrien gefälscht? Russland präsentiert der Uno Beweise
    Handelsabkommen zwischen USA und China trifft Deutschland hart – Studie
    Tags:
    Donald Trump, Michael Bloomberg, USA