02:43 22 Februar 2020
SNA Radio
    Politik
    Zum Kurzlink
    51067
    Abonnieren

    Der Direktor der Abteilung für europäische und russische Angelegenheiten beim Nationalen Sicherheitsrat der USA, Andrew Peek, ist offenbar entlassen worden. Dies meldete in der Nacht zum Sonntag die Nachrichtenagentur Bloomberg unter Berufung auf eigene Quellen.

    Der Russland-Berater des US-Präsidenten Donald Trump sei am Freitag vom Territorium des Weißen Hauses eskortiert worden, so die Agentur unter Verweis auf zwei Informanten, die anonym bleiben wollten. 

    Die US-amerikanischen Online-Nachrichtenseite Axios schrieb früher unter Berufung auf Quellen über eine „Beurlaubung“ Peeks. Sie soll im Zusammenhang mit einer bevorstehenden „sicherheitsbezogenen Ermittlung“ erfolgt sein.

    Kein Kommentar aus dem Weißen Haus

    Weder die Administration Trumps noch Peek selbst kommentierten den Medien zufolge die Berichte.

    Peek übt sein Amt seit November aus. Früher war er beim Außenministerium als stellvertretender Vize-Minister tätig und beschäftigte sich mit Fragen rund um den Irak und den Iran. In der nächsten Woche sollte Peek mit Trump zum Weltwirtschaftsforum nach Davos in die Schweiz fahren.

    World Economic Forum in Davos

    Das Weltwirtschaftsforum feiert in diesem Jahr sein 50. Jubiläum. Die Veranstaltung, die vom 21. bis zum 24. Januar in dem Schweizer Luftkurort stattfindet, steht unter dem Motto Nachhaltigkeit und Zusammenhalt.

    Die 17-jährige schwedische Klimaaktivistin Greta Thunberg wird bei der Zusammenkunft Gelegenheit haben, vor der versammelten Elite aus Finanzwelt, Wirtschaft und Politik eine Rede zu halten.

    mo/sb/rtr

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    „Armselige Kreatur“ – Entrüstung über Hans-Georg Maaßens Äußerungen zu Hanau
    „Merkel muss sich an Gesetze halten“: AfD geht mit Strafanzeige gegen Kanzlerin vor
    47 Jahre R-36M: Warum diese sowjetische Rakete „Satan“ genannt wurde
    Tags:
    Davos, Russland, USA