06:07 29 Februar 2020
SNA Radio
    Politik
    Zum Kurzlink
    61411
    Abonnieren

    China wird laut seinem Außenminister Wang Yi die Beziehungen einer allseitigen strategischen Partnerschaft und Zusammenwirkung mit Russland weiter entwickeln. Dies erklärte Wang Yi am Montag.

    „Im Jahr 2020 werden wir eine noch festere Kooperation zur Förderung des Friedens und der Bestimmtheit entwickeln. Wir werden die allseitige strategische Partnerschaft und das Zusammenwirken mit Russland fördern“, erklärte Wang Yi bei einem Empfang anlässlich des Neujahrs nach dem Mondkalender.

    Er ergänzte, dass die Seiten im vorigen Jahr den 70. Jahrestag der Aufnahme von diplomatischen Beziehungen zwischen China und Russland begangen hätten.

    „Dank der persönlichen Rolle der Staatschefs beider Länder sind die russisch-chinesischen Beziehungen in eine neue Epoche der gegenseitigen Unterstützung und des gegenseitigen Vorteils eingetreten und haben somit einen wichtigen Beitrag zur Aufrechterhaltung des Weltfriedens und der Prosperität geleistet“, so der chinesische Minister.

    ek/mt/sna

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Angesichts der Syrien-Krise: Nato erwägt zusätzliche Hilfe für Türkei
    Eskalation in Nordsyrien: Lage an der syrisch-türkischen Grenze – Fotos und Video
    „Fieses Corona“: Gold rast auf Rekordhoch zu und Börsen rauschen ab – Das sagen die Experten
    Tags:
    Aufrechterhaltung, strategische partnerschaft, Kooperation, Russland, China