14:17 28 Februar 2020
SNA Radio
    Politik
    Zum Kurzlink
    4705
    Abonnieren

    Russlands Außenminister Sergej Lawrow hat mit seinem türkischen Amtskollegen Mevlüt Çavuşoğlu telefoniert und den Prozess der friedlichen Regelung in Syrien erörtert, heißt es in einer Pressemitteilung des russischen Außenministeriums.

    Das Gespräch fand demnach am Montag auf Initiative der türkischen Seite statt.

    „Im Zuge der beim Treffen des russischen Präsidenten Wladimir Putin und des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan erzielten Vereinbarungen haben die Minister den Prozess der friedlichen Regelung in Syrien erörtert. Es wurden praktische Aspekte der gemeinsamen Anstrengungen zur wirksamen Abwehr der terroristischen Bedrohung und zur Gewährleistung des Deeskalations-Regimes in der Idlib-Zone gemäß dem russisch-türkischen Memorandum vom 17. September 2018 erwägt“, wurde im russischen Außenministerium betont.

    „Von der russischen Seite wurden Tatsachen über Verletzungen der Waffenstillstandbeschlüsse vonseiten der in der Idlib-Zone verbliebenen radikalen Elemente angeführt und die Notwendigkeit einer Abgrenzung der oppositionellen Kräfte von den Terroristen unterstrichen. Es wurde beschlossen, die engen Kontakte im militärischen Bereich weiterzuentwickeln“, so die Behörde.

    Darüber hinaus wurde bekräftigt, die Tätigkeit des syrischen Verfassungskomitees angesichts der Vertiefung des allumfassenden zwischensyrischen Dialogs und der Regelung der Situation in Syrien unter Mitwirkung der Uno sowie der Länder und Garanten des Astana-Prozesses zu unterstützen.

    Der bewaffnete Konflikt in Syrien dauert seit 2011. Ende 2017 war der Sieg über die Terrorvereinigung „IS“* in Syrien und im Irak verkündet worden. In einzelnen Gebieten dieser Länder werden Säuberungen gegen die Milizen weitergeführt. Aktuell rücken die politische Regelung, der Wiederaufbau Syriens und die Rückkehr der Flüchtlinge in den Vordergrund.

    *Terrorvereinigung, in Russland und Deutschland verboten

    ek/mt/sna

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Eskalation in Nordsyrien: Lage an der syrisch-türkischen Grenze
    Eingänge zur geheimen US-Untergrundbasis entdeckt? Weltverschwörer werden fündig - Video
    „Fieses Corona“: Gold rast auf Rekordhoch zu und Börsen rauschen ab – Das sagen die Experten
    Nordsyrien: Von Sputnik gefundene Dokumente enthüllen innere Abläufe von Terrorgruppen
    Tags:
    Memorandum, Idlib, Irak, Syrien, Regelung, Sergej Lawrow, Mevlüt Çavuşoğlu