03:54 14 Juli 2020
SNA Radio
    Politik
    Zum Kurzlink
    457
    Abonnieren

    Am Montag, 3. Februar halten Bundeskanzlerin Angela Merkel und der österreichische Regierungschef Sebastian Kurz nach ihrem Treffen in Berlin eine gemeinsame Pressekonferenz ab. Bei der Zusammenkunft sollen die bilateralen Beziehungen sowie aktuelle europapolitische, wirtschaftspolitische und internationale Fragen besprochen werden.

    Unter anderem sollen auch der EU-Finanzrahmen bis 2027 sowie eine EU-Reform Thema sein.

    Zum Thema:

    Aus Hongkong in USA geflohene Virologin offenbart „Wahrheit“ über Covid-19
    „Coronawahnsinn“ und „Maskenfetisch“- Carolin Matthie schießt scharf
    Putin nennt Grund für Verschlechterung der Beziehungen zu Ukraine
    Tags:
    Berlin, Sebastian Kurz, Angela Merkel