01:33 28 Februar 2020
SNA Radio
    Politik
    Zum Kurzlink
    5243028
    Abonnieren

    Die Panik wegen der Ausbreitung des Coronavirus ist laut dem chinesischen Botschafter in Moskau, Zhang Hanhui, für diejenigen von Vorteil, die die Entwicklung Chinas bremsen wollen.

    „Russland ist natürlich unser wahrer Freund. Diejenigen, die die Entwicklung Chinas bremsen wollen, lösten diese Panik aus“, sagte der chinesische Botschafter am Sonntag in Moskau.

    Am Mittwoch hatten 23 neue Botschafter ausländischer Staaten ihre Beglaubigungsschreiben an den russischen Präsidenten Wladimir Putin im Kreml überreicht. Traditionell wandte sich Putin an jeden der Diplomaten. Putin betonte, Russland sei bereit, China im Kampf gegen den Coronavirus zu unterstützen.

    Neuartiges Coronavirus

    Die chinesischen Behörden hatten Ende Dezember die Weltgesundheitsorganisation (WHO) über den Ausbruch einer Lungenentzündung unbekannter Ursache in der Stadt Wuhan in der Provinz Hubei informiert. Als Krankheitserreger wurde etwas später das Coronavirus 2019-nCoV identifiziert.

    Die Zahl der Toten durch den neuen Erreger kletterte indes weltweit auf 813. Die Zahl der bestätigten Infektionen stieg am Sonntag in China um weitere 2656 auf 37.198 Fälle. Außerhalb Chinas wurden bislang mehr als 300 Ansteckungen bestätigt. Nur zwei chinesische Bürger gelten derweil in Russland als infiziert.

    sm/gs

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Idlib: Türkische Militärs unter Beschuss geraten – neun Tote
    Syrische Luftverteidigung wehrt türkische Angriffsdrohne in Idlib ab
    Nach Tötung Soleimanis: Abgeordnete der Linksfraktion stellen Strafanzeige gegen Merkel
    Tags:
    Coronavirus, Panik