14:32 09 Juli 2020
SNA Radio
    Politik
    Zum Kurzlink
    34421
    Abonnieren

    Die Mehrheit der US-Amerikaner rechnet damit, dass US-Präsident Donald Trump im November 2020 für eine zweite Amtszeit gewählt wird. Das ergab eine aktuelle Studie des Meinungsforschungsinstituts YouGov im Auftrag des Fernsehsenders „CBS News“.

    Demnach brachten 65 Prozent der US-Wähler ihre Überzeugung zum Ausdruck, dass Trump „definitiv“ oder „wahrscheinlich“ bei der Präsidentschaftswahl im November 2020 einen Sieg erringen werde. Dabei vertreten lediglich 35 Prozent der Befragten die Auffassung, dass er „kaum“ oder „definitiv“ nicht gewinnen werde. 

    Zugleich denken 90 Prozent der Anhänger der Republikanischen Partei, dass Trump wiedergewählt werde. Mehr als ein Drittel der Demokraten stimmte dem zu.  

    Indes entschieden lediglich 42 Prozent der Anhänger der Demokraten, für wen sie ihre Stimmen abgeben würden. Rund 60 Prozent der Befragten entschieden sich bereits für einen Kandidaten. 

    Dabei genießt keiner der Präsidentschaftskandidaten der Demokraten laut der Studie die erforderliche Unterstützung, um Trump zu schlagen. Lediglich 27 Prozent der US-Amerikaner seien bereit, für den populärsten demokratischen Kandidaten, Senator Bernie Sanders, zu votieren.

    Zudem sind 49 Prozent der Anhänger der Demokraten davon überzeugt, dass der ehemalige Vize-Präsident Joseph Biden Trump schlagen werde. Zugleich sind 45 Prozent der Meinung, dass nur Sanders dazu fähig sei.  

    Umfrage

    Diese Umfrage wurde vom 20. bis 22. Februar durchgeführt. Befragt wurden 10.000 wahlberechtigte Bürger. Ihren Kandidaten wollen die US-Demokraten bei ihrem Nominierungsparteitag in Milwaukee im Bundesstaat Wisconsin vom 13. bis 16. Juli 2020 bestimmen.

    Die 59. Präsidentschaftswahl ist in den USA für den 3. November anberaumt. Laut einer von der Monmouth University durchgeführten Umfrage sind sich zwei Drittel der US-Amerikaner sicher, dass Donald Trump bei der Wahl im November wiedergewählt wird.  

    ns/ae

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Läster-Attacke:„Mahlzeit, Frau Bundeskanzlerin“ - Spottrede von EU-Abgeordnetem Sonneborn vor Merkel
    UN-Sicherheitsrat lehnt Russlands Resolutionsentwurf zu Syrien ab
    Medwedew erzählt über sein Verhältnis zu Putin
    So geht selbstbewusstes Amerika mit Russen um - Nulands feuchter Traum von Bidens Russland-Strategie
    Tags:
    Republikanische Partei der USA, Demokratische Partei, YouGov-Institut, CBS News, Umfrage, Joe Biden, Bernie Sanders, Donald Trump