10:05 22 Oktober 2020
SNA Radio
    Politik
    Zum Kurzlink
    9836
    Abonnieren

    Die 90 Abgeordneten des Thüringer Landtags wollen am Mittwoch erneut einen Ministerpräsidenten für den Freistaat wählen. Zur Wahl stehen der Linke-Politiker und Ex-Ministerpräsident Ramelow und AfD-Fraktionschef Höcke.

    Die CDU-Fraktion erklärte am Mittwoch, sich in allen drei Wahlgängen enthalten zu wollen. Demnach stimmten in einer Sitzung 20 von 20 anwesenden Abgeordneten für konsequente Enthaltung. Dieses Vorgehen hatte zuvor auch Fraktionschef Mario Voigt empfohlen.

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Nahm an Tests von Oxford-Corona-Impfstoff teil: Brasilianischer Freiwilliger gestorben
    Trump ist unfähig sagt Obama, Kritik an Behörden nach Messerattacke auf Touristen
    Norbert Röttgen schwärmt von „nicht ersetzbaren“ USA und richtet „historische Frage“ an Deutschland
    Manuela Schwesig fordert bei Nord Stream 2 die Grünen heraus: „Sie haben behauptet, dieses Gas...“