00:28 03 April 2020
SNA Radio
    Politik
    Zum Kurzlink
    1229113
    Abonnieren

    Das russische Verteidigungsministerium hat einen planmäßigen Flug von zwei strategischen Raketenflugzeugen des Typs Tu-95MS über dem Japanischen Meer und dem nordöstlichen Teil des Pazifik gefilmt. Auf dem Video ist zu sehen, wie japanische Jagdflugzeuge F-2 die russischen Jets auf einigen Routenabschnitten eskortieren.

    Das Ministerium verweist darauf, dass die russischen Raketenträger über neutralen Gewässern flogen. Der Flug habe mehr als neun Stunden gedauert.

    Russische Fernfliegerkräfte unternehmen regelmäßig Flüge über den neutralen Gewässern der Arktis, des Nordatlantik, des Schwarzen Meeres und der Ostsee sowie des Pazifiks in strikter Übereinstimmung mit den Internationalen Luftraumregeln.

    ls/sb

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    „Unsere Zahlen sind Unsinn“ – Deutscher Chef des Weltärztebundes über Corona-Krise
    Russisches Fachpersonal beobachtet merkwürdige Todesfälle in Lombardei – Zeitung
    Keine Infektion über Türklinken und zu viele Spekulationen – Virologe zu Corona-Krise
    Tags:
    Japan, Russland