03:34 30 November 2020
SNA Radio
    Politik
    Zum Kurzlink
    294821
    Abonnieren

    Trotz der zahlreichen Vorwürfe gegen China glaubt US-Präsident Donald Trump nach eigenen Worten nicht, dass Peking die Coronavirus-Infektion absichtlich in die Welt setzen wollte.

    „Sie (China – Anm.d.Red.) haben etwas Schreckliches getan, aber ich glaube nicht, dass sie es absichtlich getan haben“, sagte Trump in einem Interview mit dem TV-sender Fox News.

    Er merkte an, dass sich das Virus wegen der Inkompetenz außerhalb Chinas verbreitet haben könnte.

    Trump und sein Außenminister Mike Pompeo machen China für das Coronavirus verantwortlich. So hatte Pompeo jüngst behauptet, „überwältigende Beweise“ dafür zu haben, dass das Virus in einem chinesischen Labor in Wuhan entstanden sei.

    Trump drohte China mit Konsequenzen, falls sich herausstellen sollte, dass Peking wissentlich den Covid-19-Ausbruch zugelassen habe.

    Das chinesische Außenministerium erklärte seinerseits, dass China von Anfang an Transparenz und Verantwortungsbewusstsein in Bezug auf die Veröffentlichung von Daten zur Coronavirus-Epidemie gezeigt habe.

    China hatte die Weltgesundheitsorganisation am 31. Dezember 2019 und das US-Zentrum für Krankheitskontrolle am 3. Januar 2020 über den Ausbruch des neuartigen Virus informiert.

    Nach neuesten WHO-Angaben (Stand 8.Mai, 14.40 Uhr) sind weltweit mehr als 3,7 Millionen Infizierte und fast 260.000 Gestorbene registriert worden. In China sind rund 84.000 Infektionsfälle und mehr als 4.600 Todesfälle und in den USA rund 1,2 Millionen Infektionsfälle und mehr als 67.000 Todesfälle erfasst worden.

    sm/gs

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Feuerball rast am Himmel über West-Japan hinweg - Video
    Russlands Verteidigungsminister zu AKKs „Position der Stärke“ – „Auftritt eines Grundschulmädchens“
    MDR rätselt über „russischen Osten“ - Ostdeutscher kommentiert: „Das Sagen haben leider die ...“
    Europa als „Gaskammer von Soros”: Ungarischer Museumsleiter nennt Polen und Ungarn „die neuen Juden”
    Tags:
    Coronavirus, China, USA, Donald Trump