06:21 24 Oktober 2020
SNA Radio
    Politik
    Zum Kurzlink
    151272
    Abonnieren

    Die USA wollen laut Aussagen des russischen Außenministers Sergej Lawrow die Transparenz ihrer biologischen Aktivität in aller Welt nicht gewährleisten.

    Nach der heutigen Video-Pressekonferenz des Außenministerrats der Mitgliedsländer der Shanghaier Organisation für Zusammenarbeit (SOZ) betonte der russische Außenminister, dass sich Russland und viele andere Länder, darunter auch China, seit 2001 für eine Vereinbarung zur Vorbereitung auf ein Protokoll zur Konvention über das Verbot biologischer und toxischer Waffen aussprechen, das einen Mechanismus etablieren würde, der die Erfüllung der Verpflichtungen von Konventionsteilnehmerländern zur Nichtherstellung von biologischen Waffen kontrollieren sollte.

    „Strikt gegen diesen Vorschlag sprechen sich fast allein die USA aus. Dieses Problem hat sich natürlich jetzt zugespitzt“, so Lawrow weiter.

    Es gibt Fragen

    Die Tatsache, dass die USA nicht wünschten, die Transparenz ihrer militär-biologischen Aktivität in unterschiedlichen Regionen der Welt zu gewährleisten, wecke Fragen danach, „was denn eigentlich passiert und welche Ziele verfolgt werden“, fügte der russische Außenminister hinzu.

    Russlands Außenminister verwies erneut auf die Situation, die „mit der Gründung und Entwicklung von biologischen Labors“ verbunden ist.

    „Die meisten davon sind unter Ägide des Pentagons“, fuhr er fort.

    Die USA schaffen demnach diese in aller Welt, darunter auch im SOZ- und postsowjetischen Raum. Viele von ihnen befinden sich laut seinen Worten nahe Russlands und Chinas Grenzen.

    Fragen bezüglich der biologischen Sicherheit werden unter anderem beim SOZ-Gipfeltreffen behandelt, das in Russland im Juli stattfinden soll.

    ak/mt/sna

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Lieber Leib und Leben von Deutschen bedrohen? Polizeigewerkschafter Wendt redet Klartext zu Dresden
    Wie die Ukraine zum Brückenkopf der Nato wird
    Legendärer DDR-Zug kehrt auf Schiene zurück
    Tags:
    SOZ, Sergej Lawrow, Labors, Biowaffen, China, Russland, USA