10:57 06 Juli 2020
SNA Radio
    Politik
    Zum Kurzlink
    11769
    Abonnieren

    Nur wenige Tage vor ihrem Geburtstag ist Österreichs Prinzessin Maria im Alter von nur 31 Jahren verstorben. Sie hinterlässt ihren zweijährigen Sohn Maxim, berichten österreichische Medien am Mittwoch.

    Nach Angaben des Portals heute.at starb die Prinzessin - Tochter von Erzherzogin Maria Anna von Österreich (65) und Prinz Piotr Galitzine (65) - am 4. Mai, kurz vor ihrem 32. Geburtstag.

    Marias Vater russischer Abstammung

    Die Prinzessin, die nach ihrer Hochzeit mit dem Iraker Rishi Singh den Namen ihres Mannes annahm und fortan Maria Singh hieß, hinterlässt ihren zweijährigen Sohn Maxim. Die Familie hatte zuletzt in Houston im US-Bundesstaat Texas gelebt.

    Prinzessin Anna zählte mütterlicherseits zu den Nachkommen des letzten österreichischen Kaisers Karl I. Ihr Vater stammt aus dem russischen Fürstengeschlecht Galitzine (Golizyn) ab.

    am/

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Für US-Truppen: Deutschland zahlte fast eine Milliarde Euro in zehn Jahren
    Atlantikküsten-Pipeline in den USA wird nicht gebaut
    Hubschrauber Mi-2 legt harte Landung in Russland hin: Opfer gemeldet – Video
    Tags:
    Tod, Prinzessin Maria, Österreich