15:00 09 Juli 2020
SNA Radio
    Politik
    Zum Kurzlink
    5417258
    Abonnieren

    Die US-Streitkräfte entwickeln nach den Worten von US-Präsident Donald Trump eine „Super-Duper-Rakete“, die die schnellste Hyperschallrakete der Welt werden soll.

    Die Rakete solle 17-mal schneller fliegen als bislang im US-Arsenal vorhandene Raketen, sagte Trump am Freitag im Weißen Haus bei der Vorstellung der Flagge der neuen amerikanischen Teilstreitkraft „Space Force“. Die Rakete solle außerdem dreimal so schnell fliegen wie die schnellsten Raketen anderer Staaten wie Russland oder China. „Ich nenne es die Super-Duper-Rakete.“

    Sarmat-Rakete (Archivbild)
    © AP Photo / RU-RTR Russian Television
    Das Projekt habe grünes Licht erhalten. Ein Pentagon-Sprecher wollte sich bei einer Pressekonferenz am Freitag nicht zu dem Projekt äußern.

    Die russische Armee hatte Ende Dezember ihre neue Hyperschallrakete vom Typ „Awangard“ in den Dienst genommen. Nach russischen Angaben ist die Rakete mehr als 20 Mal so schnell wie der Schall. Russlands Präsident Wladimir Putin hatte gesagt, bei diesen Geschwindigkeiten könne sie nicht von Abwehrsystemen abgefangen werden. Die abgeschlossenen  Militärtests der Hyperschallrakete „Awangard“ bezeichnete der Präsident als Durchbruch, der mit dem Start des ersten Sputniks vergleichbar sei.

    sm/gs/dpa

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Läster-Attacke:„Mahlzeit, Frau Bundeskanzlerin“ - Spottrede von EU-Abgeordnetem Sonneborn vor Merkel
    Darum sind slawische Frauen so schön
    UN-Sicherheitsrat lehnt Russlands Resolutionsentwurf zu Syrien ab
    Tags:
    Rakete, Entwicklung, Donald Trump