14:43 19 September 2020
SNA Radio
    Politik
    Zum Kurzlink
    51363
    Abonnieren

    Die jüngsten Aussagen des US-Justizministers William Barr über die angebliche Kooperation von Apple mit Russland zwingt ein „herablassendes Lächeln“ ab, sagte am Montag Andrej Krutskich, der Sonderbotschafter des russischen Außenministeriums für Cybersicherheit.

    „Das Ausmaß der antirussischen Anschuldigungen erreichte in den Vereinigten Staaten die nächste Phase, und zwar: Schlage deine Freunde, damit die Feinde Angst bekommen. Dies charakterisiert sie schlecht. Wir haben bereits auf allen Ebenen, sowohl der Außenminister und seine Stellvertreter als auch Experten, den USA mehrmals vorgeschlagen, sich an den Verhandlungstisch zu setzen, alle gegenseitigen Ansprüche aufzuklären und einen Algorithmus zur konstruktiven Lösung aller Situationen zu erarbeiten. Die Vereinigten Staaten sind jedoch dafür noch nicht 'gereift'. Allerdings 'reiften' sie bis zu dem Punkt, an dem sie sich an ihren Geschäftsleuten  im Cyberbereich vergreifen, was aus meiner Sicht bedeutet, dass in den USA und in ihrer Verwaltungsweise etwas schiefgeht“, so Krutskich. 

    Apples Politik - Gefahr für US-Sicherheit?

    Der US-Justizminister William Barr hat am Montag Apple beschuldigt, mit Russland und China zusammengearbeitet zu haben, um die Überwachung der Bürger zu organisieren. 

    Barr fügte diesbezüglich hinzu, dass es für ein Unternehmen, das verzichtet, mit Staaten zu kooperieren, in denen eine Rechtsstaatlichkeit existiert, die die Privatsphäre und die bürgerlichen Freiheiten respektieren, keine Ausreden gebe. Dem Minister zufolge bedroht die Politik von Apple zum Schutz personenbezogener Daten, darunter auch vor Geheimdiensten, die nationale Sicherheit der USA.

    Die Vorwürfe wurden erhoben, nachdem  das Unternehmen verzichtet hatte, das Smartphone eines Soldaten freizuschalten, der im Dezember 2019 auf eine Militärbasis in Florida geschossen hatte.

    ao/mt/sna

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    „Machen uns sehr angreifbar“: CSU-Urgestein und Rechtsanwalt Gauweiler zum Fall Nawalny – Exklusiv
    Fall Nawalny: Deutsche Eliten und „Ausdruck eines Niedergangs“ – Experte Fischer knallhart
    USA kündigen Verlegung von Schützenpanzern in den Nordosten Syriens an
    Tags:
    Vorwurf, Kooperation, Anschuldigung, Russland, USA, Apple