23:05 06 Juli 2020
SNA Radio
    Politik
    Zum Kurzlink
    20346
    Abonnieren

    Nach dem Start der Raumkapsel Crew Dragon vom Weltraumbahnhof Cape Canaveral im US-Bundesstaat Florida hat US-Präsident Donald Trump bei seiner Rede angekündigt, dass bald die „großartigsten Waffen“, die die Geschichte jemals gekannt haben soll, entwickelt werden würden.

    „Wir haben den Neid der Welt geweckt, und bald werden wir auf dem Mars landen, und bald werden wir die großartigsten Waffen haben, die man sich in der Geschichte je vorstellen konnte. Ich habe bereits Entwürfe gesehen und kann es selbst nicht glauben“, zitiert ihn das Webportal  SpaceNews.

    Der US-Staatschef präzisierte jedoch nicht, auf welche Waffen er sich dabei bezog. Trumps Rede wurde auf dem Twitter-Account des Weißen Hauses übertragen.

    SpaceX schickt bemannte Raumkapsel zur ISS

    Am Samstag hatte eine Rakete Falcon 9 des US-Unternehmens SpaceX das Raumschiff Crew Dragon mit den Nasa-Astronauten Bob Behnken und Douglas Hurley erfolgreich auf die Erdumlaufbahn gebracht. Die Kapsel soll am Sonntag an die Internationale Raumstation ISS andocken.

    Trump gratulierte dem SpaceX-Gründer Elon Musk zum erfolgreichen Start, den er als eine „triumphale Rückkehr zu den Sternen“ bezeichnete.

    Mitte Mai hatte der US-Präsident die Entwicklung einer „Super-Duper-Rakete“, die die schnellste Hyperschallrakete der Welt werden soll, angekündigt.

    asch/ae

     

    Zum Thema:

    „Von der Leyen überschreitet rote Linie“: Einmischung der EU-Kommission in kroatischen Wahlkampf
    Dänemark genehmigt Fertigstellung von Nord Stream 2 durch Verlegeschiffe mit Ankerpositionierung
    Erdöl: Für die Supermacht am Golf sieht es schlecht aus
    Tags:
    Wettrüsten, Waffen, Waffen, Donald Trump Jr, USA