06:13 24 Oktober 2020
SNA Radio
    Politik
    Zum Kurzlink
    4274
    Abonnieren

    Der US-Senatsausschuss für Streitkräfte hat einen Änderungsantrag unterstützt, der die für die Durchführung eines Atomtests erforderliche Zeit verkürzen soll. Dies berichtet die Zeitung „The Hill“.

    Der von Senator Tom Cotton angebotene Änderungsantrag könnte mindestens 10 Millionen US-Dollar bereitstellen, um „Projekte umzusetzen, die mit der Verkürzung der für die Durchführung eines Atomtests erforderlichen Zeit zu tun haben, wenn nötig“. Dies gehe aus einer Kopie des entsprechenden Dokuments hervor, die der Zeitung vorliege.

    Die Änderung sei in einer Abstimmung mit 14 zu 13 Stimmen während einer Tagung des Ausschusses zum National Defense Authorization Act (NDAA) vorgenommen worden, die in der vergangenen Woche hinter verschlossenen Türen stattgefunden habe, wie eine Assistent im US-Kongress gegenüber der Zeitung mitteilte. Der NDAA ist ein Gesetz, der den Haushalt des US-Verteidigungsministeriums bestimmt.

    Der Ausschuss hatte am Donnerstag bekanntgegeben, den diesjährigen NDAA gebilligt zu haben. Eine Zusammenfassung wurde veröffentlicht, aber der vollständige Text und der Ausschussbericht, einschließlich aller angenommenen Änderungen, seien noch nicht veröffentlicht worden, so die Zeitung.

    Das Blatt verwies darauf, dass die „Washington Post“ im vergangenen Monat unter Berufung auf Quellen berichtet hatte, die Administration Trump habe die Möglichkeit der Durchführung des ersten Atomtests seit 1992 behandelt. Die Idee sei bei einem Treffen ranghoher Beamter von Behörden, die sich mit der nationalen Sicherheit befassen, am 15. Mai diskutiert worden. Grund für die Diskussion waren die Behauptungen der US-Regierung, dass Russland und China angeblich Atomwaffentests von geringer Leistung durchführen würden.

    asch/ae

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Lieber Leib und Leben von Deutschen bedrohen? Polizeigewerkschafter Wendt redet Klartext zu Dresden
    Wie die Ukraine zum Brückenkopf der Nato wird
    Legendärer DDR-Zug kehrt auf Schiene zurück
    Schlägt die EU wegen Nord Stream 2-Sanktionen bald zurück? Maas für Stärkung gegen Druck von außen
    Tags:
    Ausschuss, US-Senat, Senat, Militäretat, Verteidigungsetat, Verteidigungshaushalt, Nukleartest, Atomtests, Atomtest, USA