20:05 03 Juli 2020
SNA Radio
    Politik
    Zum Kurzlink
    4831513
    Abonnieren

    Die Sowjetunion leistete laut Wladimir Putin drei Viertel des militärischen Beitrags zur Zerschlagung des Nationalsozialismus. Dies schreibt der russische Präsident in einem Gastbeitrag für die US-Zeitschrift National Interest.

    „Die Sowjetunion und die Rote Armee – egal was man heute zu beweisen versucht – leisteten den grundlegenden und kritisch wichtigen Beitrag zur Zerschlagung des Nazismus“, so Putin.

    Insgesamt habe die UdSSR 75 Prozent aller militärischen Bemühungen der Anti-Hitler-Koalition auf sich genommen. „Zur Kriegszeit hatte die Rote Armee 626 Divisionen der Achsenmächte ‚aufgerieben‘, davon waren 508 deutsche“, heißt es in dem Artikel weiter.

    Zugleich werde Russland für die Hilfe seiner Alliierten bei der Versorgung der Roten Armee immer dankbar sein.

    „Wir werden immer für die Hilfe dankbar sein, die die Verbündeten bei der Versorgung der Roten Armee mit Waffen, Rohstoff, Lebensmitteln und Kriegstechnik leisteten. Diese Hilfe war bedeutend – sie machte etwa sieben Prozent der gesamten Kriegsproduktion der Sowjetunion aus.“

    ta/gs

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    „Geschmacklos ohne Ende“: „Seriöse“ Medien, Drosten und Lockdown im Regierungsviertel missbilligt
    Virologe Streeck zu Coronavirus: Darum wird es keine zweite Welle geben, sondern…
    Bundespolizei stoppt und räumt ICE zwischen Berlin und Hamburg – Grund unklar
    Tags:
    Zweiter Weltkrieg, Putin