16:32 21 Oktober 2020
SNA Radio
    Politik
    Zum Kurzlink
    13047
    Abonnieren

    Der US-Außenminister Mike Pompeo hat die Spionage-Beschuldigungen gegen kanadische Bürger durch chinesische Behörden als politisch motiviert und unbegründet bezeichnet.

    „Die USA sind äußerst besorgt über die Entscheidung der Volksrepublik China (VR China), gegen die kanadischen Staatsbürger Michael Kovrig und Michael Spavor eine offizielle Anklage zu erheben. Diese Anklagen sind politisch motiviert und völlig unbegründet. Die Vereinigten Staaten unterstützen Kanada, indem sie Peking auffordern, die beiden Männer unverzüglich freizulassen, und lehnen die Verwendung derartiger ungerechtfertigter Festnahmen zur Nötigung Kanadas ab“, heißt es in der Erklärung des Außenministers.

    Darüber hinaus forderte Pompeo die sofortige Bereitstellung eines konsularischen Zugangs für kanadische Behörden zu den inhaftierten Bürgern gemäß dem Wiener Übereinkommen über konsularische Beziehungen (WÜK), da China „diesen Zugang seit fast sechs Monaten verbietet und die Welt nichts über den Zustand dieser beiden Kanadier weiß“.

    Zuvor hatten die chinesischen Behörden die kanadische Botschaft über eine Untersuchung gegen zwei ihrer Staatsbürger informiert, die im Verdacht stehen, die nationale Sicherheit Chinas zu untergraben - Michael Kovrig und Michael Spavor. Beide wurden festgenommen. Medien vermuteten, dass die Kanadier als Vergeltung für die Verhaftung von Huawei CFO Meng Wanzhou verhaftet worden seien.

    Mitte Mai bestätigte das chinesische Außenministerium, dass zwei kanadische Staatsbürger aufgrund einer Entscheidung chinesischer Strafverfolgungsbehörden wegen des Verdachts auf Geheimdienstaktivitäten und Diebstahl von Informationen mit Staatsgeheimnissen festgenommen wurden. Am vergangenen Freitag wurde bekannt, dass der chinesische Staatsanwalt Kovrig und Spavor offiziell wegen Spionage und Aufklärungsaktivitäten angeklagt hat.

    ek/mt/sna

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Norbert Röttgen schwärmt von „nicht ersetzbaren“ USA und richtet „historische Frage“ an Deutschland
    Verdächtiger nach tödlicher Messerattacke in Dresden festgenommen
    „Am Rande des Friedens“ – Breites Aktionsbündnis ruft zu Massenprotesten auf
    Manuela Schwesig fordert bei Nord Stream 2 die Grünen heraus: „Sie haben behauptet, dieses Gas...“
    Tags:
    Freilassung, Anklage, Mike Pompeo, China, Kanada, USA