13:09 13 August 2020
SNA Radio
    Politik
    Zum Kurzlink
    3615201
    Abonnieren

    Die USA haben China nach chinesischen Angaben aufgefordert, das Konsulat in der texanischen Stadt Houston zu schließen. Zunächst berichteten darüber Medien. Nun bestätigte Chinas Außenministerium diese Informationen.

    „Die USA haben China aufgefordert, innerhalb von 72 Stunden das Generalkonsulat in Houston zu schließen“, twitterte der Chefredaktuer der chinesishcen Zeitung „Global Times“, Hu Xijin: 

    ​Später bestätigte der Sprecher des Außenministeriums, Wang Wenbin, diese Information.

    Das sei eine politische Provokation seitens der USA, die ernsthaft die Normen des internationalen Rechts und Schlüsselprinzipien der internationalen Beziehungen sowie das Konsularabkommen zwischen China und den USA verletzte, wird der Sprecher von Medien zitiert.

    Zuvor hatten Medien berichtet, dass in der Nähe des Konsulats Feuer gesichtet worden sei. Im Netz sind entsprechende Aufnahmen zu finden. Berichten zufolge sollen im Innenhof Dokumente gebrannt haben.

    Das betroffene Konsulat ist eine von sechs diplomatischen Vertretungen Chinas in den USA. Die übrigen befinden sich in Washington, New York, Chicago, Los Angeles und San Francisco.   

    Die Beziehungen zwischen den beiden größten Volkswirtschaften sind seit mehreren Monaten angespannt. Erheblich belastete sie in der letzten Zeit die Corona-Krise. Trump und seine Regierung haben Peking wiederholt vorgeworfen, dass China die Pandemie hätte verhindern können. Die Pandemie hat die US-Wirtschaft in eine schwere Krise gestürzt, was sich auf das Abschneiden Trumps bei der Wahl im November auswirken könnte.

    Der US-Staatschef erneuerte auch Mitte Juni seine Drohung, die Beziehungen zu China abzubrechen. Tags zuvor hatten US-Diplomaten Gespräche mit Vertretern aus Peking geführt.

    ak/sna/dpa/sb

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Unbekannte Bewaffnete im Büro von Yandex in Minsk – Unternehmer
    Starkregen und Sturm in Deutschland: Große Schäden durch Unwetter – Fotos und Videos
    „Putins Murks“? Galle deutscher Medien und fünf Fragen zum ersten russischen Corona-Impfstoff
    Tags:
    Konsulat, USA, China