08:32 14 August 2020
SNA Radio
    Politik
    Zum Kurzlink
    1224189
    Abonnieren

    500 Angehörige der Sicherheitskräfte sind laut dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan in die Hagia Sophia, die vor Kurzem in eine Moschee umgewandelt wurde, entsendet worden, wo sie ständig ihren Dienst verrichten werden.

    „Wir haben ja erklärt, dass die Hagia Sophia nun rund um die Uhr geöffnet bleibt. Dort werden 500 Mitarbeiter der Sicherheitsdienste ständig ihren Dienst verrichten. Dafür bin ich auch dem Innenminister dankbar“, zitierte die türkische Zeitung „Sözcü“ Erdogan.

    Zuvor hatte der türkische Präsident erklärt, dass die Hagia Sophia renoviert werden solle. Unter anderem hat Erdogan beschlossen, dass die Hagia Sofia rund um die Uhr geöffnet bleibt. 

    Annullierung des Status  der Hagia Sophia als Museum

    Am 10. Juli annullierte das Oberste Verwaltungsgericht der Türkei den Status des berühmten Gebäudes Hagia Sophia (Sophienkirche) in Istanbul als Museum und machte damit den Weg zur Nutzung der einstigen Kirche als Moschee frei. Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan ordnete daraufhin an, die „Hagia Sophia Moschee“ für das islamische Gebet zu öffnen. Am Freitag fand dort das erste Gebet seit mehr als 80 Jahren statt.

    Die Hagia Sophia wurde im 6. Jahrhundert erbaut und nach der Eroberung durch die Osmanen 1453 in eine Moschee umgewandelt. 1934 erklärte Republikgründer Mustafa Kemal Atatürk das Gebäude zum Museum. Das Gebäude im Herzen der Altstadt von Istanbul war einst das größte Gotteshaus der Christenheit und gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe. 

    ns/gs                

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Nach Russland-Kritik: Spahn will deutschen Corona-Impfstoff „so schnell wie noch nie in Geschichte“
    „Beispielloser Druck von außen“: Moskau zur Lage in Weißrussland
    „Putins Murks“? Galle deutscher Medien und fünf Fragen zum ersten russischen Corona-Impfstoff
    „Vielen Dank, Sergej“: Heiko setzt Maas-Stab in Moskau und will alle in Deutschland schützen
    Tags:
    Entsendung, Polizisten, Annullierung, Status, Hagia Sophia, Recep Tayyip Erdogan, Türkei