10:00 04 Dezember 2020
SNA Radio
    Politik
    Zum Kurzlink
    10469
    Abonnieren

    Der russische Außenminister Sergej Lawrow hält am Dienstag, den 11. August, in der russischen Hauptstadt eine gemeinsame Pressekonferenz mit seinem deutschen Amtskollegen Heiko Maas ab.

    Die Minister werden die Situation rund um das iranische Atomprogramm sowie die neuesten Entwicklungen in der Ukraine, in Syrien und in Libyen besprechen. Während seiner eintägigen Reise wird der deutsche Außenminister voraussichtlich auch St. Petersburg besuchen, um an Gedenkveranstaltungen teilzunehmen, die den Opfern und Überlebenden der nationalsozialistischen Blockade von Leningrad während des Zweiten Weltkriegs gewidmet sind.

    iv/ae

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Sieben mögliche Raketen-Pannen verhindert – Roskosmos
    Journalisten von Sputnik und Baltnews in Lettland festgenommen – Moskau kritisiert scharf
    Nato 2030 – Neue Strategie gegen ein “anhaltend aggressives Russland“
    Wie Verbrecher behandelt? Quarantäne-Schreiben wegen harter Wortwahl in Kritik – Sputnik hakt nach
    Tags:
    Russland, Berlin, Moskau, Sergej Lawrow, Heiko Maas