20:31 24 November 2020
SNA Radio
    Politik
    Zum Kurzlink
    Präsidentenwahl in Weißrussland (124)
    3418195
    Abonnieren

    Die Bundeskanzlerin Angela Merkel hat am Dienstag mit dem russischen PräsidentenWladimir Putin telefoniert, teilte der Sprecher der Bundesregierung, Steffen Seibert, mit.

    Im Mittelpunkt des Gesprächs stand die Lage in Weißrussland nach den Präsidentschaftswahlen vom 9. August.

    „Die Bundeskanzlerin unterstrich, dass die belarussische Regierung auf Gewalt gegen friedliche Demonstrierende verzichten, politische Gefangene unverzüglich freilassenund in einen nationalen Dialog mit Opposition und Gesellschaft eintretenmüsse, um die Krise zu überwinden”, hieß es.

    Die EU-Staats- und Regierungschefs werden am Mittwoch beraten, wie sie sich zu dem Konflikt in der ehemaligen Sowjetrepublik positionieren. Dabei geht es auch um die Frage von Sanktionen gegen Verantwortliche, denen Wahlfälschung vorgeworfen wird, und wegen des brutalen Vorgehens gegen Demonstranten.

    Bundesregierung dementiert Meldung über Merkel-Lukaschenko-Telefonat

    Die Bundesregierung hatte am Montag einen Medienbericht dementiert, wonach Bundeskanzlerin Angela Merkel am Sonntag den belarussischen Präsidenten Alexander Lukaschenko angerufen hatte. „Ein solches Telefonat hat es seit der Wahl nicht gegeben“, zitierte die Agentur Reuters einen Regierungssprecher. 

    Die Bundesregierung hat eine Überprüfung der Wahl vom Sonntag vor einer Woche gefordert, aus der Lukaschenko nach offiziellen Angaben als Sieger hervorgegangen war. Seit der Abstimmung kommt es zu Protesten in Weißrussland.

    ai/rtr/sna

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren
    Themen:
    Präsidentenwahl in Weißrussland (124)

    Zum Thema:

    Überschüssiger US-Militärschrott zu vergeben: Greift Berlin diplomatisch ein oder günstig ab?
    US-Zerstörer verletzt Russlands Grenze – Verteidigungsministerium
    Peter Altmaier und „Rühr-Mich-Nicht-An“ im Bundestag: Was deutsche Politiker belästigt
    Tags:
    Wladimir Putin, Angela Merkel, Russland, Deutschland