06:10 21 September 2020
SNA Radio
    Politik
    Zum Kurzlink
    12666019
    Abonnieren

    Der russische Generalstabschef Waleri Gerassimow hat bei einem Telefonat mit seinem US-amerikanischen Amtskollegen Mark Milley den jüngsten Zwischenfall unter Beteiligung von Militärs beider Länder in Syrien besprochen.

    Laut Gerassimow wurde die US-geführte internationale Anti-Terror-Koalition im Voraus über die Route des russischen Militärkonvois informiert.

    Das Portal „Rusvesna“ veröffenlichte auf YouTube ein Video, das den Vorfall zeigt.  

    „Der Generalstabschef der russischen Streitkräfte, Armeegeneral Waleri Gerassimow, hat die Aufmerksamkeit der US-amerikanischen Seite darauf gelenkt, dass das Kommando der Internationalen Anti-Terror-Koalition in Übereinstimmung mit der geltenden Ordnung im Voraus über die Route des Konvois der russischen Militärpolizei benachrichtigt worden war“, heißt es in einer Mitteilung.  

    „Trotzdem haben US-Soldaten unter Verletzung der geltenden Vereinbarungen versucht, die russische Patrouille zu blockieren. Als Reaktion hat die Militärpolizei der russischen Streitkräfte die notwendigen Maßnahmen ergriffen, um einen Zwischenfall zu verhindern und um die Erfüllung der Aufgabe fortsetzen zu können“, heißt es in der Mitteilung.

    Vorfall in Syrien  

    Zuvor hatte der Sprecher des US-amerikanischen Sicherheitsrates, John Ullyot, den russischen Militärs vorgeworfen, gegen die Regeln zur Verhinderung von Zwischenfällen in Syrien verstoßen zu haben.  Ihm zufolge hat ein russisches Militärfahrzeug ein gepanzertes Auto der Koalition gerammt, was „zu Verletzungen der Besatzungsmitglieder, die sich im Wagen befanden, geführt hat“.    

    Laut Medienberichten hat sich der Zwischenfall zwischen dem russischen Militärkonvoi und US-amerikanischen Soldaten im Nordosten Syriens ereignet. Als Folge sollen vier US-Soldaten Verletzungen erlitten haben.

    ns/sna/ae

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Putin: Darum musste Russland Hyperschallwaffen entwickeln
    „Gigantischer Roboter“ in Area 51? Seltsame Sichtung auf Google Earth gemeldet – Video
    Moskau wirft Washington Wunschdenken in Bezug auf antiiranische Sanktionen vor
    Tags:
    John Ullyot, Mark Milley, Militärkonvoi, Syrien, USA, Russland, Waleri Gerassimow