09:26 30 September 2020
SNA Radio
    Politik

    Kundgebung der Lukaschenko-Anhänger in Minsk – Video

    Politik
    Zum Kurzlink
    2826
    Abonnieren

    Am Samstag, 29. August, fahren Lukaschenko-Anhänger mit ihren Autos durch die weißrussische Hauptstadt, um ihre Unterstützung des gewählten Präsidenten auszudrücken.

    Seit der Präsidentschaftswahl in Weißrussland am 9.August, bei der Alexander Lukaschenko laut offiziellen Angaben mit über 80 Prozent der Wählerstimmen gewonnen hat, dauern in den Großstädten der Republik Proteste an. Auch Pro-Lukaschneko-Kundgebugen finden statt.

    In der ehemaligen Sowjetrepublik gibt es seit mittlerweile mehr als zwei Wochen Proteste und Streiks gegen Lukaschenko, der bereits seit 26 Jahren an der Macht ist. Auslöser war die Präsidentschaftswahl vom 9. August, bei der der 65-Jährige nach offiziellen Angaben auf 80,1 Prozent der Stimmen und seine Herausfordererin Swetlana Tichanowskaja auf rund zehn Prozent gekommen war.

    Die Opposition erkannte die Niederlage ihrer Kandidatin nicht an und erklärte Tichanowskaja, die inzwischen nach Litauen geflüchtet ist, zur Siegerin. Die Demonstranten forderten Lukaschenkos Rücktritt.

    iv/ae
     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Jerewan: Türkisches Kampfflugzeug schießt Su-25 armenischer Luftwaffe ab – Ankara dementiert
    Im Falle türkischer Einmischung: Armenien verspricht „Iskander“-Raketen einzusetzen
    Dieses Land könnte den Ölmarkt crashen
    Tags:
    Alexander Lukaschenko, Minsk, Weißrussland