17:06 18 September 2020
SNA Radio
    Politik
    Zum Kurzlink
    4432
    Abonnieren

    Das Bundeskabinett hat am Mittwoch in Berlin eine neue Obergrenze für Deutschlands Militärpräsenz im Irak beschlossen.

    Die Zahl der Soldaten im Irak-Einsatz soll der Entscheidung zufolge auf maximal 500 Männer und Frauen reduziert werden. Zuletzt lag die Obergrenze bei 700 Soldaten.

    Syriens Präsident Baschar al-Assad (l.) und Russlands Außenminister Sergej Lawrow (r.) nach ihrem Treffen in Damaskus. 7. September 2020
    © Foto : Pressedienst des Außenministeriums der Russischen Föderation
    Nach dem Abzug von Tornado-Aufklärungsflugzeugen kann die Truppenstärke nun verringert werden. Für den Abzug und einige Änderungen im Auftrag hatte der Bundestag im März ein Ergänzungsmandat beschlossen. Die darin festgelegten Aufgaben sollen nun im Kern um ein weiteres Jahr verlängert werden, sofern der Bundestag noch zustimmt.

    Angebliche US-Pläne zu Truppenabzug im Nahen Osten

    Nach Angaben der Nachrichtenagentur Reuters soll auch US-Präsident Donald Trump am Mittwoch den Abzug weiterer US-Streitkräfte aus dem Irak und in den kommenden Tagen eine Reduzierung der Truppenstärke in Afghanistan ankündigen.

    Im Irak sind etwa 5200 US-Soldaten stationiert. Weitere 8600 US-Militärs befinden sich in Afghanistan. Bereits vergangenen Monat hatte Trump angekündigt, die Truppenstärke dort auf 4000 zu reduzieren.

    IS-Bekämpfung in Corona-Zeiten

    Die Terrormiliz „Islamischer Staat“ (IS)* hat nach Schätzungen der Vereinten Nationen (UN) mehr als 10.000 aktive Kämpfer in Syrien und im Irak.

    Laut dem Chef des UN-Büros für Anti-Terrorismus, Wladimir Woronkow, versuchen der IS und andere Terrorgruppen, die weitreichenden Beeinträchtigungen, sozioökonomischen und politischen Auswirkungen der Coronavirus-Pandemie auszunutzen. Der UN-Experte rief die internationale Gemeinschaft dazu auf, das kollektive Handeln und die Terrorismusbekämpfung während der Zeit der Pandemie sowie danach zu stärken.

    *Islamischer Staat, auch Daesh – Terrororganisation, in Russland und Deutschland verboten

    mo/sb/dpa/rtr

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Fall Nawalny: Deutsche Eliten und „Ausdruck eines Niedergangs“ – Experte Fischer knallhart
    Fall Nawalny: Deutschland und OPCW weichen Antworten auf Russlands Fragen aus – Lawrow
    Nord Stream 2: Versorgungsschiff „Iwan Sidorenko“ kehrt nach Kaliningrad zurück
    Tags:
    Irak