20:24 24 November 2020
SNA Radio
    Politik
    Zum Kurzlink
    3774
    Abonnieren

    Ein russischer Kampfjet des Typs Suchoi Su-27 hat ein US-Aufklärungsflugzeug über dem Schwarzen Meer abgefangen. Dies gab Russlands nationales Kontrollzentrum für Verteidigung am Mittwoch bekannt.

    Ein Flugobjekt wurde demzufolge gesichtet, das sich der russischen Staatsgrenze genähert habe.

    „Ein Jäger Su-27 hob ab, seine Crew identifizierte im Objekt ein strategisches Aufklärungsflugzeug RC-135 der US-Streitkräfte und begleitete es über den Gewässern des Schwarzen Meeres.“

    Aufklärungsflüge nahe der Grenzen Russlands

    In den letzten Monaten haben russische Militärspezialisten bereits mehrmals ausländische Flugzeuge in der Nähe russischer Gebiete geortet. Erst am Dienstag hob ein Su-27-Jet ab, um Aufklärungsmaschinen aus den USA und Schweden über der Ostsee zu begleiten. Später tauchte ein entsprechendes Video auf.

    Moskau wies mehrmals darauf hin, dass solche Handlungen für zusätzliche Spannungen in den Beziehungen zwischen Russland und den USA sorgen. Die russischen Behörden riefen Washington dazu auf, auf die Flüge nahe der russischen Grenze zu verzichten. Die USA reagierten darauf ablehnend.

    mo/mt/sna

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Überschüssiger US-Militärschrott zu vergeben: Greift Berlin diplomatisch ein oder günstig ab?
    US-Zerstörer verletzt Russlands Grenze – Verteidigungsministerium
    Peter Altmaier und „Rühr-Mich-Nicht-An“ im Bundestag: Was deutsche Politiker belästigt
    Tags:
    Russland