05:46 27 Oktober 2020
SNA Radio
    Politik
    Zum Kurzlink
    3930
    Abonnieren

    In New York wird am Montag, den 21. September, einen Tag vor dem Beginn der UN-Generalversammlung das 75. Gründungsjubiläum der Vereinten Nationen begangen. Sputnik überträgt die virtuelle feierliche Veranstaltung live.

    Am Dienstag wird dann in New York die jährliche Generalversammlung eröffnet, die wegen der Corona-Pandemie überwiegend virtuell verlaufen wird. Auch Bundeskanzlerin Angela Merkel wird per Videoübertragung bei der UN- Generalversammlung eine Rede halten.

    Am Ende des Zweiten Weltkrieges haben die Siegermächte auf der Konferenz von Jalta die Charta der Vereinten Nationen ausgehandelt, die auf der Konferenz von San Francisco am 26. Juni 1945 von 50 Staaten unterzeichnet wurde. Als offizielles Gründungsdatum der UNO gilt allerdings der 24. Oktober 1945, an dem die Urkunde von China, Frankreich, der Sowjetunion, dem Vereinigten Königreich und den USA sowie der Mehrheit der Gründungsstaaten unterzeichnet wurde.

    Heute zählt die Uno 193 Mitgliedsstaaten und ist weltweit mit ihren „Blauhelmen“ an dutzenden Friedenseinsätzen beteiligt. Die wichtigsten Aufgaben der Organisation sind gemäß ihrer Charta die Sicherung des Weltfriedens, die Einhaltung des Völkerrechts, der Schutz der Menschenrechte und die Förderung der internationalen Zusammenarbeit.

    isch/gs

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Thai-König in Bayern: Maas droht mit Konsequenzen bei Rechtsverstößen
    Corona-Pleitewelle – Massive Arbeitslosigkeit: Oder Mut zu radikaler Steuerreform?
    Biden bezeichnet Russland als „größte Bedrohung für Amerika“
    Nord Stream 2: Russisches Rohrlegeschiff verlässt Heimathafen Kaliningrad
    Tags:
    Uno