08:24 23 Oktober 2020
SNA Radio
    Politik
    Zum Kurzlink
    41272
    Abonnieren

    Dem russischen Außenminister Sergej Lawrow zufolge sind die einseitigen Sanktionen illegitim und schädigen zudem den Ruf der UNO.

    „In einer Reihe von Ländern hat die Versuchung zugenommen, im Ausland nach Verantwortlichen für interne Probleme zu suchen. Einzelne Staaten versuchen, die aktuelle Situation zu nutzen, um engstirnige, momentane Interessen zu fördern und damit alte Rechnungen bei unerwünschten Regierungen oder geopolitischen Konkurrenten zu begleichen. Trotz allem werden immer wieder einseitige illegitime Sanktionen verhängt, die den Ruf sowie die Vorrechte des UN-Sicherheitsrates schädigen“, sagte Lawrow während der Sitzung des UN-Sicherheitsrates.

    Laut Lawrow habe die Corona-Pandemie gezeigt, dass alle Länder in Fragen des öffentlichen Lebens voneinander abhängig seien.

    Wie der russische Außenminister ferner mitteilte, habe Russland wiederholt auf die Notwendigkeit der Aufhebung von Sanktionen hingewiesen, die sich in erster Linie auf sozial schwache Bevölkerungsgruppen auswirken, indem diese keinen Zugang zu Lebensmitteln und medizinischer Versorgung haben.

    US-Sanktionen gegen Syrien absolut inakzeptabel

    Zuvor hatte Lawrow in einem Exklusiv-Interview mit Sputnik-Journalisten mitgeteilt, dass die US-Sanktionen gegen Syrien aus menschenrechtlicher Sicht absolut inakzeptabel seien, wobei Russland im Rahmen der UNO weiter versuchen werde, diese Praxis zu bekämpfen. Laut dem russischen Außenminister sollten nur die Sanktionen, die der UN-Sicherheitsrat verhängt, eingehalten werden, weil dies das einzige auf internationalem Recht beruhende Rechtsinstrument sei.

    ac/mt

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    „New York Post”-Enthüllungen – Stoppt „Ukraine-Gate“ Joe Biden auf der Zielgeraden?
    Putin spricht erstmals über Nawalny
    Putin über Länder mit „importierter Demokratie“: Ihre Anführer nichts weiter als Vasallen
    Ukraine gründet internationale „Krim-Plattform“ zur „Rückholung“ der Halbinsel
    Tags:
    Ruf, UN, inakzeptabel, einseitig, Sanktionen, Sergej Lawrow