06:41 20 Oktober 2020
SNA Radio
    Politik
    Zum Kurzlink
    4810352
    Abonnieren

    Die Behörden Deutschlands und Frankreichs bereiten im Zusammenhang mit dem Fall Nawalny ein Paket von Sanktionen gegen Russland vor. Die restriktiven Maßnahmen können laut der Nachrichtenagentur Reuters vor allem Vertreter des russischen Militärnachrichtendienstes GRU treffen.

    „Die Sanktionsvorschläge werden Vertreter des russischen Militärgeheimdienstes GRU treffen, wie zwei Diplomaten sagten“, schreibt die Agentur. Die Gründe für die mögliche Verhängung von Sanktionen gegen Vertreter der GRU seien nicht angegeben.

    Diese Woche sollen Frankreich und Deutschland den europäischen Partnern die Einführung von Sanktionen vorschlagen – kurz vor dem Treffen der EU-Außenminister am 12. Oktober.

    Früher am Mittwoch hatte Außenminister Maas Russland mit Sanktionen im Fall Nawalny gedroht. Ein derart schwerer Bruch des Völkerrechts könne nicht ohne Konsequenzen bleiben, betonte Maas bei der Regierungsbefragung im Bundestag. Ohne Aufklärung durch Russland seien „zielgerichtete und verhältnismäßige Sanktionen gegen Verantwortliche unvermeidlich“.

    Fall Nawalny

    Der russische Blogger und Kremlkritiker Alexej Nawalny war am 20. August auf einem Inlandsflug ohnmächtig geworden. Er wurde zunächst in einem Omsker Krankenhaus behandelt und dort in ein künstliches Koma versetzt. Der 44-Jährige wurde später auf Drängen seiner Familie in die Berliner Universitätsklinik Charité verlegt. Anfang September wurde Nawalny aus dem Koma geholt und bereits am 23. September aus der Berliner Charité entlassen.

    sm/gs

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Reisen nur noch mit Anmeldung? – Spahn-Ministerium plant strengere Auflagen
    Nawalny von Kolonne deutscher Polizisten beim Spaziergang begleitet – US-Sender zeigt Video
    „Direkt über uns!“: Dieses Flugzeug möchten Nato-U-Boote lieber meiden
    B-1 mit Alien-Tarnungstechnologie? Seltsamer Fund auf Google-Karte sorgt für Spekulationen – Video
    Tags:
    Alexej Nawalny, Russland, Frankreich, Deutschland