06:19 20 Oktober 2020
SNA Radio
    Politik
    Zum Kurzlink
    0 019
    Abonnieren

    Von Saudi-Arabien angeführte Koalitionskräfte haben eine Drohne zerstört, die von der Huthi-Rebellenbewegung in Richtung Saudi-Arabien abgefeuert wurde, teilte die saudiarabische Presseagentur am Samstag mit.

    „Gemeinsame Koalitionskräfte haben heute Morgen (Samstag) ein mit Bomben beladenes UAV abgefangen und zerstört, das systematisch und absichtlich von der terroristischen Huthi-Miliz gestartet wurde, um Zivilisten und zivile Objekte in der südlichen Region anzugreifen“, zitiert die Agentur den offiziellen Sprecher der Koalition, Oberst Turki Al-Malki.

    Früher am Tag meldete die Agentur einen ähnlichen Drohnenangriff, der auch von der Koalition abgewehrt worden war.

    Im Jemen kämpft ein von Saudi-Arabien angeführtes Militärbündnis seit 2015 an Seite der Regierung gegen die aufständischen Huthi-Rebellen. Sie hatten das Land überrannt und kontrollieren heute die Hauptstadt Sanaa sowie große Gebiete vor allem im Norden und im Westen.

    aa/sna/ae

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Reisen nur noch mit Anmeldung? – Spahn-Ministerium plant strengere Auflagen
    Nawalny von Kolonne deutscher Polizisten beim Spaziergang begleitet – US-Sender zeigt Video
    „Direkt über uns!“: Dieses Flugzeug möchten Nato-U-Boote lieber meiden
    Tags:
    zerstören, Angriff, Drohne, Huthi-Rebellen, Jemen, Saudi-Arabien