17:39 26 November 2020
SNA Radio
    Politik
    Zum Kurzlink
    4749421
    Abonnieren

    Russland und China haben es laut Präsident Wladimir Putin derzeit nicht nötig, eine Militärallianz einzugehen. Theoretisch sei aber ein solches Bündnis vorstellbar.

    „Vorstellen kann man sich alles, wir sind aber immer davon ausgegangen, dass unsere Beziehungen ein derartiges Niveau an Kooperation und Vertrauen erreicht haben, dass wir das (ein Militärbündnis – Anm. d. Red.) nicht brauchen“, sagte Putin in einer Sitzung des Diskussionsklubs Waldai am Donnerstag. „Theoretisch kann man sich so etwas aber vorstellen.“

    Moskau und Peking würden ohnehin schon im Militärbereich zusammenarbeiten. Es finden regelmäßig gemeinsame Manöver in beiden Ländern statt. Putin betonte weiter die Kooperation im Rüstungsbereich: „Es geht nicht nur um den Austausch von Waren und den Handel mit Kriegstechnik, sondern auch um den Austausch von Technologien.“

    Der chinesische Außenminister Wang Yi hat die Wichtigkeit der Zusammenarbeit zwischen China und Russland wiederholt unterstrichen. Das Verhältnis zwischen den beiden Staaten sei „felsenfest“.

    China steigt zu einer Supermacht auf

    Ferner sagte Putin, dass die USA jetzt schon kaum Anspruch auf ihre Ausschließlichkeit erheben könnten. China mit seinem ökonomischen Gewicht und dem politischen Einfluss dürfte künftig die Position einer Supermacht einnehmen. Diesen Weg gehe auch die Bundesrepublik Deutschland, die zu einem immer wichtigeren Akteur der internationalen Zusammenarbeit werde. Putin wies auch auf die wachsende Rolle Großbritanniens und Frankreichs in den internationalen Angelegenheiten hin.

    ta/gs

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    „Reichstagssturm 2.0“ - Jetzt spricht Elijah Tee zu den Vorwürfen
    „Überraschung für Russen“: USA verlegen Raketenwerfer von Ramstein ans Schwarze Meer
    Deutsch-russische Wasserstoffkooperation beschlossen
    Tags:
    Waldai-Diskussionsklub, Putin, china, Russland, Militärbündnis