20:50 23 November 2020
SNA Radio
    Politik
    Zum Kurzlink
    31532
    Abonnieren

    Am Samstag wollen Kritiker des armenischen Regierungschefs Nikol Paschinjan erneut demonstrieren. Sie kritisieren Paschinjan für die Unterzeichnung des jüngsten Abkommens zwischen Russland, Aserbaidschan und Armenien über die Einstellung des Feuers in Bergkarabach.

    Unter anderem muss die armenische Führung der nichtanerkannten Republik von Bergkarabach nach dem vereinbarten Dokument die Bezirke Kəlbəcər, Laçın und Ağdam an Baku zurückgegeben. Darüber hinaus sollen in Bergkarabach russische Friedenstruppen stationiert werden.

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Russland droht bei Weitergabe von Kontrollflug-Informationen an USA mit „harter Antwort“
    Nasa unterbricht Live-Stream: Was taucht hier vor ISS auf? – Video
    Waffenschmuggel vermutet: Ankara stoppt Bundeswehreinsatz auf türkischem Frachter
    Tags:
    Armenien, Bergkarabach-Konflikt