21:17 23 November 2020
SNA Radio
    Politik
    Zum Kurzlink
    118106
    Abonnieren

    Laut syrischen Medien ist Syriens Vize-Premier und Außenminister Walid al-Muallim (auch Walid Muallem) gestorben.

    „Das Außenministerium trauert um den Vize-Premier und Außenminister Walid al-Muallim“, meldet Sana in den sozialen Netzwerken.

    Über das Ableben des Politikers informiert auch der syrische TV-Sender „Alikhbaria Syria“.

    Weitere Details zur Todesursache des 79-Jährigen wurden bislang nicht bekanntgegeben.

    Ein sehr verlässlicher Partner

    Der russische Vize-Außenminister, Michail Bogdanow, kommentierte die traurige Nachricht wie folgt: „(…) Er war ein sehr erfahrener Diplomat.“

    „Mit ihm haben wir einen verlässlichen Partner und einen aufrichtigen Freund verloren. Ich habe immer unsere Freundschaft sehr geschätzt, ich habe seine Familie, den Sohn und die Ehefrau, gekannt. Wir drücken unser tiefes Beileid und unser Unterstützung aus. Er war ein sehr offener und guter Mensch mit Sinn für Humor und tiefen Kenntnissen über die internationale Politik sowie nahöstliche Realien. Ich habe persönlich von ihm viel Nützliches und Neues darüber erfahren, was die Lage in Syrien und um es herum betrifft…“

    Kurzer Blick auf seine Karriere

    Der 1941 in Damaskus geborene Außenminister Walid al-Muallim war im Zeitraum von 1975 bis 1980 syrischer Botschafter in Rumänien und danach von 1990 bis 1999 Botschafter in den USA. In dieser Zeit nahm al-Muallim an den Friedensverhandlungen zwischen Syrien und Israel teil. Im Jahr 2000 wurde er Assistent des syrischen Außenministers, 2005 dessen Stellvertreter. Am 11. Februar 2006 ernannte ihn Präsident Baschar al-Assad zum Außenminister des Landes.

    ak/ae

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Russland droht bei Weitergabe von Kontrollflug-Informationen an USA mit „harter Antwort“
    Nasa unterbricht Live-Stream: Was taucht hier vor ISS auf? – Video
    Waffenschmuggel vermutet: Ankara stoppt Bundeswehreinsatz auf türkischem Frachter
    Tags:
    Agentur SANA, Walid al-Muallim, Tod, Außenminister, Syrien