13:34 04 Dezember 2020
SNA Radio
    Politik
    Zum Kurzlink
    512017
    Abonnieren

    Demonstranten versammeln sich am Dienstag den 17. November vor dem Gebäude der französischen Nationalversammlung in Paris, um gegen das Gesetz über die globale Sicherheit zu protestieren.

    Das Gesetz soll die Verbreitung von Bildern verbieten, auf denen Polizeibeamte identifiziert werden können.

    Aktivisten und Journalisten bemängeln, es würde die Pressefreiheit gefährden. Voraussichtlich wird der Gesetzesentwurf ab Dienstag im Unterhaus des französischen Parlaments besprochen werden.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Grenzdurchbruch aus Ukraine: Bewaffnete Gruppe will nach Russland eindringen
    Österreichs Kanzler Kurz: Migranten „importierten“ Corona-Fälle durch Heimatbesuche
    Journalisten von Sputnik und Baltnews in Lettland festgenommen – Moskau kritisiert scharf
    Tags:
    Protest, Gesetz, Frankreich, Paris