04:29 25 November 2020
SNA Radio
    Politik
    Zum Kurzlink
    251492
    Abonnieren

    Genau vor 75 Jahren begannen die Nürnberger Prozesse gegen die wichtigsten Kriegsverbrecher Nazi-Deutschlands. Bundesaußenminister Heiko Maas hat das internationale Tribunal auf seinem Twitter als Triumph der Zivilisation bezeichnet.

    „Vor genau 75 Jahren begann der Nürnberger Prozess. Hier saßen Männer vor Gericht, die für die abscheulichsten Verbrechen der Geschichte verantwortlich waren. Und dennoch gewährten die Richter ihnen ein faires Verfahren. Ein Triumph der Zivilisation über die Unmenschlichkeit“, schrieb Maas. 

    Am heutigen Freitag jährt sich der Beginn der Nürnberger Prozesse. Das Internationale Militärgericht in Nürnberg wurde auf Initiative der Sowjetunion, der USA, Großbritanniens und Frankreichs eingerichtet, um die Verbrechen der Führung von Nazideutschland zu untersuchen. 

    Nach fast einem Jahr verhängte das Gericht zwölf Todesurteile und erkannte den SD, die Gestapo, die Nationalsozialistische Deutsche Partei (NSDAP) und die SS als kriminelle Organisationen an. In den folgenden zwölf Nürnberger Prozessen, die von 1946 bis 1949 stattfanden, wurden kleinere Naziführer verurteilt.

    om/sb

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Überschüssiger US-Militärschrott zu vergeben: Greift Berlin diplomatisch ein oder günstig ab?
    US-Zerstörer verletzt Russlands Grenze – Verteidigungsministerium
    Peter Altmaier und „Rühr-Mich-Nicht-An“ im Bundestag: Was deutsche Politiker belästigt
    Tags:
    Nazis, Jahrestag, Heiko Maas, Deutschland, Nürnberger Prozesse