20:48 17 Oktober 2018
SNA Radio

    Politik

    • Luftabwehrkomplex S-300 „Favorit (Archivbild)
      Letztes Update: 10:31 14.06.2018
      10:31 14.06.2018

      Assad über mögliche geheime russische S-300-Lieferung nach Syrien

      Syriens Präsident Baschar al-Assad hat in einem Interview mit dem iranischen TV-Sender „Al-Alam“ Berichte über angebliche geheime Lieferungen von den russischen Fla-Raketenkomplexen S-300 „Favorit“ an die Republik kommentiert.

    • US-Präsident Donald Trump
      Letztes Update: 09:25 14.06.2018
      09:25 14.06.2018

      Trump erläutert, warum Russland zurück in die G7 soll

      US-Präsident Donald Trump hat gegenüber dem TV-Sender „Fox News“ erklärt, warum er sich für die Rückkehr Russlands in die G7 ausgesprochen hat.

    • Raketen- und Luftabwehrsystem S-500 Prometheus
      Letztes Update: 08:55 14.06.2018
      08:55 14.06.2018

      S-500-Systeme: Erdogan unterbreitet Putin einen Vorschlag

      Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan hat Russland vorgeschlagen, auch das neueste Raketenabwehrsystem S-500 gemeinsam zu produzieren.

    • Ein Nato-Soldat in Lettland (Archivbild)
      Letztes Update: 23:35 13.06.2018
      23:35 13.06.2018

      Kürzungen von Russlands Militärausgaben sollten Westen beunruhigen – US-Magazin

      Die Kürzungen im russischen Verteidigungsetat zeugen nicht vom Niedergang der russischen Wirtschaft, sondern von dem erfolgreichen Abschluss der Modernisierung der russischen Armee. Das angestrebte Wirtschaftswachstum kann Russlands Verteidigungskosten im absoluten zahlenmäßigen Ausdruck sogar erhöhen, schrieb das US-Magazin „Military Watch“.

    • Bundesaußenminister Heiko Maas spricht in Berlin zur Zukunft der EU
      Letztes Update: 23:06 13.06.2018
      23:06 13.06.2018

      Bundesaußenminister Maas fordert „selbstbewusstere Außenpolitik“ Europas

      Bundesaußenminister Heiko Maas hat angesichts der Alleingänge von US-Präsident Donald Trump eine viel selbstbewusstere Außenpolitik Europas gefordert. „Wo die US-Regierung unsere Werte und Interessen Europas offensiv in Frage stellt, muss Europa robuster auftreten“, sagte Maas am Mittwoch in Berlin deutsche Medien zufolge.

    • Kontrollposten in Luganskaja an der Trennlinie im Donbass
      Letztes Update: 22:59 13.06.2018
      22:59 13.06.2018

      Experte: Kiew torpediert dauernd Prozess der Kräfteentflechtung im Donbass

      Russland besteht darauf, dass die Ukraine die Vereinbarung zur Entflechtung der Kräfte im Raum der Siedlungen Solotoje und Petrowskoje im Donbass einhält. Das sagte der bevollmächtigte Vertreter Moskaus zur Kontaktgruppe für die Beilegung der Krise in der Ostukraine, Boris Gryslow, am Mittwoch in der weißrussischen Hauptstadt Minsk.

    • Produktion von Röhren für die Gaspipeline Nord Stream 2
      Letztes Update: 22:36 13.06.2018
      22:36 13.06.2018

      Streit um Nord Stream 2: Angst vor Gas aus Russland?

      von Armin Siebert

      In Berlin fand eine hochkarätig besetzte Veranstaltung des Ostinstituts Wismar zum russischen Gas-Pipeline-Projekt Nord Stream 2 statt. Unter Leitung des ehemaligen deutschen Wirtschaftsministers Wolfgang Clement kamen diverse Pro- und Kontra-Experten zu Wort. Vertreter des ukrainischen Gas-Primus Naftogaz sorgten für einen Eklat.

    • Gipfeltreffen zwischen dem Nordkoreas Staatschef Kim Jong Un (l.) und dem US-Präsidenten Donald Trump
      Letztes Update: 21:49 13.06.2018
      21:49 13.06.2018

      Gipfeltreffen zwischen Kim und Trump: Dealmaker oder Dealbreaker?

      von Bernhard Schwarz

      Nach langem Hin und Her hat das Gipfeltreffen in Singapur zwischen Kim Jong-un und Donald Trump nun doch stattgefunden. Gleich zu Beginn des Treffens reichten sich die beiden Staatsoberhäupter die Hand und erklärten, alle Differenzen beseitigen zu wollen. Doch was sind die konkreten Ergebnisse der lang vorbereiteten Begegnung?

    • Matrjoschkas
      Letztes Update: 20:53 13.06.2018
      20:53 13.06.2018

      Russland als Feindbild: Griechischer Außenminister kritisiert europäische Darstellung

      Der griechische Außenminister Nikos Kotzias hat die europäische Vorstellung von Russland als falsch bezeichnet. Dies berichten russische Medien am Mittwoch.

    • Migranten auf dem Schiff Aquarius im Mittelmeer
      Letztes Update: 20:31 13.06.2018
      20:31 13.06.2018

      Konfrontationskurs mit der EU: Italien sagt ab sofort Nein zur illegalen Migration

      von Expert

      Die neue Regierung in Rom scheint sich für den Krieg entschieden zu haben. Als erster forderte der Chef der Lega Nord, Vizepremier und Innenminister Matteo Salvini, Brüssel heraus, als er sich entsprechend seinem Versprechen während des Parlamentswahlkampfes weigerte, ein Schiff mit 629 afrikanischen Flüchtlingen an Bord in Italien zu empfangen.

    • Syriens Soldaten (Archiv)
      Letztes Update: 20:09 13.06.2018
      20:09 13.06.2018

      Düstere Prognose: Syrien muss sich auf „heißen Sommer“ gefasst machen

      von Wsgljad

      In diesem Sommer sind in Syrien einige umfassende Militäroperationen geplant, die gleich mehrere „gordische Knoten“ zerschlagen sollen. Die bisherigen Erfolge der Regierungstruppen von Baschar al-Assad geben einen gewissen Optimismus, aber sie müssen dabei große Verluste beklagen.

    • Russlands Präsident Wladimir Putin (r.) empfängt seinen bolivianischen Amtskollegen Evo Morales in Moskau
      Letztes Update: 19:59 13.06.2018
      19:59 13.06.2018

      „Un-Sicherheitsrat“ der Vereinten Nationen: Boliviens Präsident über UN-Strukturen

      Boliviens Präsident Evo Morales hat den Weltsicherheitsrat als „Un-Sicherheitsrat“ eingestuft. „Denn internationale unter anderem vom Weltsicherheitsrat bestätigte Vereinbarungen werden nicht eingehalten“, kritisierte Morales am Mittwoch in einer Sitzung des internationalen Valdai-Diskussionsklubs in Moskau.

    • Donald Trump und Kim Jong Un in Singapur, der 12. Juni 2018
      Letztes Update: 19:39 13.06.2018
      19:39 13.06.2018

      USA nennen angestrebte Frist nuklearer Abrüstung Nordkoreas

      Die USA möchten laut US-Außenminister Mike Pompeo eine wesentliche nukleare Abrüstung Nordkoreas innerhalb von 2,5 Jahren erreichen. Dies meldete die Nachrichtenagentur Reuters am Mittwoch.

    • Logistikzentrale von Nord Stream 2 in Katka
      Letztes Update: 19:29 13.06.2018
      19:29 13.06.2018

      Schweden erklärt Ukraine Unvermeidlichkeit von Nord Stream 2

      Der schwedische Botschafter in Kiew, Martin Hangström, hat in einem Beitrag für die ukrainische Zeitung „Ukrainskaja Prawda“ erläutert, warum sein Land den Bau der Gaspipeline Nord Stream 2 genehmigt hat.

    • v.l.n.r.: US-Präsident Donald Trump, Kanadas Premierminister Justin Trudeau und Frankreichs Präsident Emmanuel Macron beim G7-Gipfel
      Letztes Update: 19:12 13.06.2018
      19:12 13.06.2018

      Ceaușescu-Schicksal: EU-Spitzenpolitikern wird Haft und Hinrichtung prophezeit

      von Iwan Danilow

      Das US-amerikanische Wall Street Journal hat eine betrübliche Prognose bezüglich der Zukunft der Europäischen Union veröffentlicht. Der größte „Europa-Experte“ der Redaktion, Simon Nixon, erwartet in absehbarer Zeit eine Art Wiederholung des Jahres 1989, doch diesmal mit den USA als Betroffener.

    • Mazedonien
      Letztes Update: 17:37 13.06.2018
      17:37 13.06.2018

      Namensänderung für Mazedonien: Präsident verweigert sein Einverständnis

      Erst gestern haben sich Athen und Skopje auf eine Namensänderung für Mazedonien geeinigt. Dieser Schritt - von beiden Seiten als "historisch" bezeichnet - sollte auch einen möglichen Beitritt zur EU und zur Nato ermöglichen. Doch nun widersetzt sich dem der mazedonische Präsident - er verweigert dem Vertrag zur Namensänderung seine Unterschrift.

    • US-Soldaten während der NATO-Übungen (Archiv)
      Letztes Update: 17:37 13.06.2018
      17:37 13.06.2018

      Nato überquert Grenzfluss zu Russland: Warum übt die Allianz nicht an der Oder?

      von Nesawissimaja Gaseta

      Krieg führen will gelernt sein. Seitdem der Westen aber meint, den Ersten Kalten Krieg – den gegen die Sowjetunion – gewonnen zu haben, haben die Amerikaner und die EU-Europäer ihre Kriegsmaschinerien ein wenig vernachlässigt. Da muss es jetzt einen kräftiger Ruck von den Nato-Truppen geben.

    • Georgiens Ministerpräsident Giorgi Kwirikaschwili
      Letztes Update: 16:54 13.06.2018
      16:54 13.06.2018

      Georgien: Premierminister Kwirikaschwili tritt zurück

      Bereits seit Ende Mai dauern in Georgien Massenproteste gegen die amtierende Regierung an. Nun hat der Ministerpräsident des Landes, Giorgi Kwirikaschwili, seinen Rücktritt bekanntgegeben.

    • Österreichischer Bundeskanzler Sebastian Kurz beim Treffen in Berlin
      Letztes Update: 16:53 13.06.2018
      16:53 13.06.2018

      Kurz fordert „Achse der Willigen“ gegen illegale Einwanderung

      Der österreichische Bundeskanzler Sebastian Kurz hat im Gespräch mit Deutschlands Innenminister Horst Seehofer die Notwendigkeit von weiteren Maßnahmen zur Sicherung der europäischen Grenzen erörtert. Dies meldet am Mittwoch die Nachrichtenagentur AFP.

    • Gipfeltreffen von Donald Trump und Kim Jong Un
      Letztes Update: 16:46 13.06.2018
      16:46 13.06.2018

      „Jedes Mal wird es Feilschen geben“: Was Nordkorea für Einlenken bekommen könnte

      Das jüngste Gipfeltreffen von Donald Trump und Kim Jong Un reicht laut russischen Experten noch kaum aus, um einen wahren Durchbruch im Nordkorea-Streit zu erzielen. Wie ließe sich ein erneutes ergebnisloses Tauziehen verhindern?