SNA Radio
    Politik
    • Ein Regierungs-Unterstützer in Venezuela nimmt an einem anti-imperialistischen Marsch teil
      Letztes Update: 11:03 11.01.2019
      11:03 11.01.2019

      Russland: USA planen illegitime Bildung alternativer Regierung in Venezuela

      Nach dem jüngsten Telefonat zwischen US-Außenminister Mike Pompeo und dem neuen oppositionellen Vorsitzenden des venezolanischen Parlaments, Juan Guaido, hat Russland die US-Politik gegenüber Venezuela als „unverhohlenes Eingreifen“ in die Souveränität dieses Staates verurteilt.

    • Изображение российского ракетного комплекса стратегического назначения с гиперзвуковым планирующим крылатым блоком
      Letztes Update: 10:44 11.01.2019
      10:44 11.01.2019

      „Waffen der vierten Dimension“: US-General spricht von russischem Vorteil

      Russland und China, die intensiv an der Entwicklung von Hyperschalwaffen arbeiten, zeigen Washington laut dem ehemaligen Stabschef des US-Nordkommandos (Northcom), Howard Thompson, dass es seine langjährige Haltung in Bezug auf die Raketenabwehr überprüfen muss.

    • Hähnchen-Barbecue
      Letztes Update: 09:37 11.01.2019
      09:37 11.01.2019

      Deutschland: Jedes zweite Hähnchen mit Durchfallerreger befallen

      Mehr als jede zweite Hähnchen-Frischfleischprobe im deutschen Lebensmitteleinzelhandel ist mit einem Durchfallerreger kontaminiert, der vor allem bei immungeschwächten Menschen zu gefährlichen Erkrankungen führen kann, schreibt die „Rheinische Post“.

    • US-Patrouille in der syrischen Provinz Manbidsch (Archivbild)
      Letztes Update: 09:07 11.01.2019
      09:07 11.01.2019

      CNN: USA ziehen ihre Militärtechnik aus Syrien ab

      Die USA haben mit dem Abzug von Militärtechnik aus Syrien begonnen. Wie der TV-Sender CNN versichert, soll die erste Partie Bodentechnik das Land bereits in den vergangenen Tagen verlassen haben.

    • CDU-Wahlplakat (Symbolbild)
      Letztes Update: 08:39 11.01.2019
      08:39 11.01.2019

      Soll jemals ein Bündnis von CDU und AfD kommen? Sachsen greift ein

      Von Liudmila Kotlyarova

      Die Berufung des Dresdner Pegida-Erklärers Werner Patzelt als Autor des sächsischen CDU-Landtagswahlprogramms löste erneute Diskussionen über eine mögliche Zusammenarbeit mit der AfD aus. Patzelt macht sich seit Jahren für eine deutlich rechtere Positionierung der CDU in Sachsen stark. Sein Engagement dagegen soll ein Bündnis mit der AfD vermeiden.

    • Was in der Nacht geschah
      Letztes Update: 08:21 11.01.2019
      08:21 11.01.2019

      Trump wirbt erneut für die Mauer, Poggenburg verlässt AfD, Schneemassen Probleme

      +++ Trump wirbt erneut für die Mauer +++ Proteste in Argentinien +++ Früherer Landesparteichef Poggenburg verlässt AfD +++ Schneemassen sorgen weiter für Probleme in Bayern +++ Betrunkener fährt mit Rettungswagen davon +++

    • Wikileaks-Gründer Julian Assange
      Letztes Update: 08:07 11.01.2019
      08:07 11.01.2019

      Ecuadors Außenminister gibt Assange einen Rat

      Für den WikiLeaks-Gründer Julian Assange wäre es laut dem ecuadorianischen Außenminister Jose Valencia besser, sich den britischen Behörden zu stellen.

    • Bundesaußenminister Heiko Maas
      Letztes Update: 08:01 11.01.2019
      08:01 11.01.2019

      Maas verteidigt Nord Stream 2 erneut gegen US-Kritik

      Bundesaußenminister Heiko Maas hat erneut den Widerstand der USA gegen die im Bau befindliche Gaspipeline Nord Stream 2 zurückgewiesen: Diese stelle keinen deutsch-russischen Sonderweg dar. Maas sprach sich zudem für eine enge Zusammenarbeit mit Moskau aus.

    • 29. Dezember 2018: Lukaschenko (l.) kam kurz vor Jahreswechsel nach Moskau, um mit Putin über Energielieferugen zu sprechen
      Letztes Update: 21:50 10.01.2019
      21:50 10.01.2019

      Lukaschenko warnt: „Russland verliert seinen einzigen Verbündeten im Westen“

      Im Öl-Konflikt mit Moskau warnt der weißrussische Präsident Alexander Lukaschenko, dass Russland den Verlust seines „einzigen Verbündeten im Westen“ riskiere. Sollte keine Einigung erzielt werden, könnte Weißrussland, so Lukaschenko, Rohöl künftig von baltischen EU-Staaten beziehen.

    • Proteste der Gelbwesten in Frankreich (Archiv)
      Letztes Update: 21:39 10.01.2019
      21:39 10.01.2019

      Französische Regierung plant Strafen für nicht genehmigte Protestaktionen

      Laut dem französischen Premier Édouard Philippe schlägt die von ihm geleitete Regierung ein Gesetz vor, das nicht genehmigte Protestaktionen ahnden würde. Das sagte Philippe in einem Interview für den Fernsehsender TF1.

    • BBC-Logo
      Letztes Update: 20:59 10.01.2019
      20:59 10.01.2019

      BBC zitiert offenbar IS-Anführer - Russische Medienaufsicht ermittelt

      Die russische Medienaufsichtsbehörde Roskomnadsor hat bei der Analyse der Website des „Russischen BBC-Dienstes“ Materialien ermittelt, die „ideologische Einstellungen internationaler Terror-Organisationen“ beinhalten.

    • US-Präsident Donald Trump
      Letztes Update: 20:47 10.01.2019
      20:47 10.01.2019

      Trump sagt Teilnahme am Weltwirtschaftsforum in Davos ab

      Donald Trump reist nicht zum Weltwirtschaftsforum im schweizerischen Davos Ende Januar. Seine Entscheidung begründet der US-Präsident mit der „Unnachgiebigkeit der Demokraten“ in Sachen Grenzsicherheit und der „großen Bedeutung von Sicherheit“ für die Vereinigten Staaten.

    • Syrische Flüchtlinge kehren heim
      Letztes Update: 20:34 10.01.2019
      20:34 10.01.2019

      7000 Syrer verlassen Jordanien und kehren heim

      Rund 7000 syrische Flüchtlinge sind seit der Eröffnung des Grenzüberganges „Nassib“ aus Jordanien in ihre Heimat zurückgekehrt. Das teilte der Chef des bei der Kontrollstelle eingerichteten Migrationszentrums, Oberst Mazen Gandur, der Agentur Sputnik mit.

    • Eine MS-21 beim Start
      Letztes Update: 20:05 10.01.2019
      20:05 10.01.2019

      Russland rettet seinen „Flieger des 21. Jahrhunderts“ doch noch vor Sanktionen

      Trotz der ausgefallenen Komponentenlieferungen aus dem Ausland soll das russische Passagierflugzeug MS-21 termingerecht in die Produktion gehen. Die Regierung in Moskau hat nach eigenen Angaben bereits Vorsorge getroffen, um das Prestigeprojekt vor den westlichen Sanktionen zu schützen.

    • Italiens Innenminister und stellvertretender Regierungschef Matteo Salvini
      Letztes Update: 19:21 10.01.2019
      19:21 10.01.2019

      Italiens Vizepremier Salvini ruft zu „neuem europäischem Frühling“ auf

      Italiens Vizeregierungschef und Innenminister Matteo Salvini hat bei seinem jüngsten Besuch in Polen die Grundlage für den Kampf gegen das EU-Establishment vorbereitet, schreibt „The Daily Telegraph". Salvini verspricht unter anderem einen „neuen europäischen Frühling“ und eine Wiedergeburt wahrer europäischer Werte.

    • Polizei am Ort des Angriffs auf den AfD-Abgeordneten Frank Magnitz in Bremen
      Letztes Update: 18:28 10.01.2019
      18:28 10.01.2019

      Nach brutalem Angriff auf AfD-Politiker: „Zustände wie damals bei der RAF“

      Von Alexander Boos

      Nach dem Angriff auf den Bremer Bundestagspolitiker Frank Magnitz (AfD) ermittelt die Staatsanwaltschaft. Ein Sprecher der Behörde spricht mit Sputnik über den aktuellen Stand. „Wir gehen von einer linksextremen Tat aus“, erklärt ein AfD-Politiker aus Bremen im Sputnik-Interview.

    • Der ehemalige Vorsitzende der AfD-Sachsen Anhalt, André Poggenburg (Archiv)
      Letztes Update: 17:54 10.01.2019
      17:54 10.01.2019

      AfD-Mann Poggenburg will eigene Partei gründen

      Von Bolle Selke

      Der ehemalige Vorsitzende der AfD-Sachsen Anhalt, André Poggenburg, will eine eigene Partei gründen. Seiner bisherigen Partei ist er offenbar zu extrem: der AfD-Bundesvorstand entschied einstimmig, ihm die Ausübung aller Parteiämter für zwei Jahre zu untersagen.

    • ein Kämpfer in Libyen (Archiv)
      Letztes Update: 16:48 10.01.2019
      16:48 10.01.2019

      Ein Failed State voller Öl und Gas: Kann Libyen seine Zukunft in die Hand nehmen?

      Von Swesda

      Armut, Bandenkriege und Chaos herrschen dort, wo das Volk einst im Wohlstand lebte. Mit dem Nato-Krieg 2011 ist Elend über Libyen hereingebrochen. In diesem Jahr wählen die Libyer einen neuen Präsidenten. Wird ihr Wille etwas ändern? Denn mächtig sind die Kräfte, die an einem gescheiterten Libyen interessiert sind, schreibt das Portal „Swesda“.

    • Maria Motusnaja
      Letztes Update: 15:52 10.01.2019
      15:52 10.01.2019

      Ihr Fall sorgte für Schlagzeilen: Russischer Studentin droht keine Haft mehr

      Der Fall von Maria Motusnaja hat seinerzeit in den russischen, aber auch in den westlichen Medien für Schlagzeilen gesorgt: Die Studentin aus der Altai-Stadt Barnaul musste wegen geteilten Bildern im Netzwerk VKontakte vor Gericht, ihr drohte eine Haftstrafe. Nun ist sie aus der Extremisten-Liste gestrichen worden.

    • Bundesverteidigungsminister Ursula von der Leyen (Archiv)
      Letztes Update: 15:18 10.01.2019
      15:18 10.01.2019

      Von der Leyen: „Armee der Europäer“ nimmt Gestalt an

      In einem Gastbeitrag im „Handelsblatt“ nennt Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) Europa eine einzigartige Gemeinschaft, die in der Lage sein sollte, sich nach außen zu schützen. Wichtige Weichen dafür seien bereits gestellt worden.